Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 358.

Dienstag, 30. Januar 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »hondasash«

Procar Specials NSX / FK2R BLOG

Ist der EG6, da hinter dem X steht, ebenfalls Deiner? Hat der eine Strasssen oder auch eine Rennzulassung?

Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »hondasash«

hondasash NSX

Kleiner Teaser als Update - vernünftige Bilder folgen:

Mittwoch, 3. Januar 2018, 11:49

Forenbeitrag von: »hondasash«

Getriebeöl- GM syncromesh

Na schau mal einer guck-) Ggfs. wäre der Erwerb des Komplettgetriebes ja für mich auch eine Alternative, anstatt das "alte" neu aufzubauen - wurde oben im Thread ja auch schonmal diskutiert. Daher gerne auch - neben dem o.g Angebot für die Teile und Revision - ein Angebot für das Komplettgetriebe unterbreiten - danke und gute Besserung

Mittwoch, 3. Januar 2018, 10:13

Forenbeitrag von: »hondasash«

Getriebeöl- GM syncromesh

Hallo Detlef, wie bereits beschrieben, überlege ich mittelfristig, mein Getriebe revisionieren zu lassen. Ziel ist es, die Teile innerhalb 2018 sukzessive zu beschaffen und 2019 die Revisionierung machen zu lassen. Gerne hätte ich also mal ein Angebot über folgene E-Teile für mein Getriebe: Teil 1: Komplette Syncros für alle Gänge PLUS entsprechende Lager, Schaltgabeln und notwendigem Kleinkram für die Revision. Teil 2: Revisionskosten Wenn Du mal Ruhe und Muse hat, kannst ja mal Feedback geben

Sonntag, 31. Dezember 2017, 09:15

Forenbeitrag von: »hondasash«

Getriebeöl- GM syncromesh

Hallo Christian, Jo, Einzelteile sind sicher nicht billig. Es gibt da von SOS ein Umbau / Servicepaket für das 5 und 6 Gang Getriebe, liegt glaube ich bei ca 2k ohne Versand, Zoll etc. Sind wohl zumindest alle Lager und Syncros drin. Wäre mal interessant zu wissen, wo man da bei Dir liegt wenn man: Alle Lager, syncros UND Schalthebeln neu OHNE Arbeitszeit... gerne per PM

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:44

Forenbeitrag von: »hondasash«

Getriebeöl- GM syncromesh

Hallo Gregor, MTF nehme ich auch, allerdings hat mein Getriebe leichte Probleme an den Syncronringen 2.3. Gang. Der Syncromesh-Cocktail soll GENAU in solchen Fällen Wunder wirken. ( macht wohl der Anteil „friction modified“ im Öl- wollte nur wissen, ob das jemand von euch schon mal genutzt hat. In den AMI Foren gibt es zig Threads dazu von NSX und S2K Fahrern...Feedback durchgehend gut. In 1-2 Jahren werde ich das Getriebe komplett revidieren lassen- WENNS dann offen ist, bietet es sich an, die ...

Dienstag, 26. Dezember 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »hondasash«

Getriebeöl- GM syncromesh

Soll ja ware Wunder wirken… Frage ist: ist das auch für unsere Geschwindigkeiten ausgelegt? Aber bis jetzt immer das MT F Getriebeöl genommen.

Dienstag, 26. Dezember 2017, 12:56

Forenbeitrag von: »hondasash«

Getriebeöl- GM syncromesh

Hallo zusammen, In den amerikanischen Foren wird häufig über eine Getriebeölkombination gesprochen und diskutiert, die das schalten extrem weich machen soll: GM Syncromesh Transmission Fluid part#12345349-1x (small bottle) GM Syncromesh Fluid Friction Modified part# 12377916-2x (larger bottle) http://www.nsxprime.com/forum/showthread…ght=Synchromesh Hat Das von euch schon mal jemand probiert?

Sonntag, 24. Dezember 2017, 07:35

Forenbeitrag von: »hondasash«

!!! Frohe Weihnachten !!!

Dito und schöne Tage. Auf eine bald neue, schöne Saison

Montag, 27. November 2017, 09:14

Forenbeitrag von: »hondasash«

Neulackierung NSX?!

Moin Männer, danke für das Feedback. Hatte auch überlegt, nur gewisse Teile (Frontschürtz, Haube) nachzulackieren, da dort der Steinschlag etc. nunmal am meisten sichtbar ist. Problem: Gerade bei Rot die gleiche Farbe hinzubekommen, dass es nicht aussieht wie Stückwerk. Ein paar KG mehr machen mir nichts aus, habe schon bei einigen Teilen gut abgespeckt und werde weiter reduzieren durch neue Sitze im n. Jahr

Donnerstag, 2. November 2017, 13:07

Forenbeitrag von: »hondasash«

PIT's 2. NSX

jo meinte natürlich den NA1-R. Bin bei mir noch nicht sicher, ob ich die Nebler drin lasse oder nicht. Wenn ich sie rausnehme, dann kommt das Mesh vom R rein- allerdings 600 okken die beiden Einsätze

Montag, 30. Oktober 2017, 09:51

Forenbeitrag von: »hondasash«

PIT's 2. NSX

So schnell geht sie um - die Saison. Guten Winterschlaf wünsche ich PS: Ich sehe in Deinem Album, du hast keine Nebler verbaut Allerdings auch - so wie es aussieht - keine "Schutzeinsätze" gegen den Steinschlag, der ja direkt die Klima-Kühler?! treffen würde. Ist das Absicht?

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11:11

Forenbeitrag von: »hondasash«

Erfahrungen mit dem X

Jo mit den Fotos etc. kenn ich ja, aber dass die Leute mitten im Verkehr aussteigen war neu -)

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:08

Forenbeitrag von: »hondasash«

Erfahrungen mit dem X

Wollte einfach mal eine Erfahrung teilen, die ich kurz vor dem Einwintern gemacht habe - quasi auf der Fahrt zur Garage. Stehe an der Ampel, auf einmal steigen die beiden Personen vor mir aus dem Auto aus und laufen auf mich zu. Ich dachte mir schon: Was ist den hier los? Was kaputt? Also Scheibe runter, und die brabbeln los: "Wow, ist das ein ECHTER NSX? Noch nie live gesehen...Wahnsinn...das muss ich zu Hause erzählen..." und steigen wieder ein...beide so um die 40+ Immer wieder eine tolle Erf...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:03

Forenbeitrag von: »hondasash«

Procar Specials NSX / FK2R BLOG

400.. Wahnsinn -) Muss schön sein, wenn man in der Garage so viel Platz hat. Habe meine Spiegel auch in der Garage ausgebaut, was ein Krampf

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 07:25

Forenbeitrag von: »hondasash«

Neulackierung NSX?!

Tach ray, Ja ich meine es waren 7 oder mehr Schichten im original

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 08:51

Forenbeitrag von: »hondasash«

Neulackierung NSX?!

Tach Männer, würde gerne mal wissen, wer von Euch seinen NSX bereits hat neu lackieren lassen und wie die Erfahrungen/Kosten waren. "Unbedarfte" Beobachter meines Wagens sagen zwar häufig, dass dieser (gerade seit der Aufbereitung) aussieht wie aus dem Laden, ich kenne aber doch die ein oder andere Macke, Schramme etc. Überlege daher schon länger, den Wagen zukünftig einmal komplett lackieren zu lassen - gleiche Farbe. Allerdings möchte ich den Wagen einfach abgeben und nacher wieder mitnehmen, ...