Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hondasash

VIP Member / Spender

  • »hondasash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. März 2014, 10:50

2014 - endlich gehts los

Gewienert und gewachst, Ledergepflegt, endlich gehts los. Mei, macht das wieder ein Spass zu fahren...Irgendwann mach ich mal vernünftige Bilder


PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. März 2014, 09:21

Wie Recht du doch hast. :)

PIT

NSX-K

NSX-Kompressor

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. März 2014, 09:36

Ich muss noch 2 1/2 Wochen warten aber die Vorfreude wächst ^^

nsxray

Profi

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. März 2014, 11:15

eine Woche Sonne macht noch keinen Sommer... Ich rechne damit, dass es noch mal kälter wird. Schlechter wird es ja sowieso wieder und bis Mitte Mai haben wir i.d.R. so wechselhaftes Wetter mit vorwiegend Regen, dass es sich noch nicht lohnt, wieder zuzulassen.

Ich warte noch ab und kompensiere eben mit dem Zetti... ;-)
nemo me impune lacessit

Regazoni

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Mein Auto: Honda NSX, Mercedes SL, VW Passat 4 Motion BiTurbo, Mercedes GLK, VW Golf 7, Kawasaki KFX700

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. März 2014, 12:05

Also ich war auch schon 2x unterwegs, musste ja testen ob wir bei der Revision alles richtig gemacht haben. Also ich kann nur sagen, EINFACH NUR GEIL und es läuft alles bestens !!!
Was für mich auch neu war ist der Sound. Nach Umbau auf Taitec GTLW mit Fächer und Testpipes ist das schon brachial! Als wir mit offenem Fenster durch den Tunnel sind und die Drehzahl Richtung 8000 stieg war ich schon kurz vor einem Hörsturz :-)

vlg
:jumper: Wer bremst verliert :jumper:

hondasash

VIP Member / Spender

  • »hondasash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. März 2014, 16:54

Die Taitecsachen im Tunnel kommen extrem gut -) finde ich auch. Bin mal gespannt, wie es mit den 100Zellern wird bzw. ob man
da soundtechnisch nochmals eine Veränderung hört.
Auto ist jetzt erstmal bei professionellen Aufbereiter für den Aussenlack, der holt das dann doch das maximum raus.


Was mich stört: Habe beim Schalten vom 2. in den 3. Gang bei hohen Drehzahlen schaltprobleme, sprich, ich bekomme ab ca. 6500 bzw. 7000 u/min
den 3. Gang kaum oder nicht rein. Es kratzt nicht oder ähnliches, geht einfach nicht rein. Erst wenn die Drehzahl etwas abgefallen ist, klappts wieder.
Mit neuem Getriebeöl ist es zwar besser sprich tritt es erst bei den hohen Drehzahlen auf, aber trotzdem unschön

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hondasash« (17. März 2014, 17:13)


nsxray

Profi

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. März 2014, 23:11

als erstes mal den Behälter für die Kupplungsflüssigkeit checken: stimmt der Flüssigkeitspegel? Sollte der zu niedrig sein, hat meist entweder der Geber- oder Nehmerzylinder ein Dichtigkeitsproblem.

Bei zu geringer Kupplungsflüssigkeit kann es durchaus sein, dass es von einem Gang in den nächsten erst mal "klemmt" - auch ohne dass es kratzt oder knirscht.
nemo me impune lacessit

hondasash

VIP Member / Spender

  • »hondasash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. März 2014, 12:03

Flüssigkeit ist völlig i.o, daran liegts nicht - naja, mal schauen.
Erstmal schönere Bilder gemacht:




nsxray

Profi

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. März 2014, 19:24

zu deinem Problem würde mir jetzt aus der hohlen Hand nur noch das Ausrücklager der Kupplung einfallen - dass da irgend was nicht perfekt ist. Aber du gehst wohl doch besser in eine Werkstatt, wo Du ihn mal hochheben kannst und einen hoffentlich erfahrenen Mechaniker zur Seite hast...
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. März 2014, 19:25

ansonsten 2 schöne Bilder :up:
nemo me impune lacessit

Regazoni

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Mein Auto: Honda NSX, Mercedes SL, VW Passat 4 Motion BiTurbo, Mercedes GLK, VW Golf 7, Kawasaki KFX700

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. März 2014, 21:37

Aha, das war doch der NSX aus St. Peter, oder? Wenn ich das noch richtig weiß hatte der Verkäufer gesagt die Kupplung wäre erneuert. Vielleicht ist da etwas nicht ganz perfekt gelaufen...
:jumper: Wer bremst verliert :jumper:

nsxray

Profi

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. März 2014, 23:55

guter Hinweis von Regazoni. :Thumbup1:

Procar hatte in den letzten 6 Monaten mal was zum Thema gepostet, vielleicht kann hondasash das noch mal ausgraben, denn nach meiner Erfahrung haben die wenigsten (eigentlich die allerwenigsten) Werkstätten noch einen Meister, der nicht nur vor -zig Jahren mal eine Schulung auf den NSX bekommen hat, sondern auch in der Praxis Erfahrungen sammeln konnte - leider waren die Wagen zu selten. Und: "Paßt scho" ist definitiv nicht die Aussage eines Fachmanns... :no:
nemo me impune lacessit

hondasash

VIP Member / Spender

  • »hondasash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. April 2014, 16:01

Jo mal schauen - werden innerhalb der nächsten 2 Monate den ZR machen, da kann ich bei der Werkstatt die hier als offizielle NSX
Vertretung gild, mal nachhaken. Ja, Kupplung ist neu - d.h ca. 2000 km rum

Ja, war der X aus St. Peter, Außenspiegelthema und Klimasteuergerät repariert, ZR kommt bald, Kats sind bei Detlef bestellt, aufbereitet ist er auch
professionell, Fahrwerk wurde inzwischen verbaut

Regazoni

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Mein Auto: Honda NSX, Mercedes SL, VW Passat 4 Motion BiTurbo, Mercedes GLK, VW Golf 7, Kawasaki KFX700

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. April 2014, 23:23

Na das klingt doch alles recht gut. Das mit der Kupplung wird sicherlich auch nix großes sein ;)
:jumper: Wer bremst verliert :jumper:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher