Sie sind nicht angemeldet.

nsxbremen

Schüler

  • »nsxbremen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Mein Auto: Honda NSX Bj.91/Honda S800 Coupe,Honda CBF600SA, MINI, Honda Civic EJ9, Fiat Womo

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Juli 2014, 09:04

Zweitwagen

Hier zeige ich euch mal meinen Zweitwagen Honda S 800 Coupe Bj 1969
»nsxbremen« hat folgende Dateien angehängt:

Hong

Administrator

Beiträge: 13 703

Registrierungsdatum: 23. September 2003

Mein Auto: Honda :-)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Juli 2014, 12:57

Guter Zustand :Thumbup1:

nsxray

Profi

Beiträge: 784

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Juli 2014, 14:25

ohne H-Kennzeichen?

Witzig: auf dem einen Bild ist das Kennzeichen unkenntlich gemacht ;)
nemo me impune lacessit

nsxbremen

Schüler

  • »nsxbremen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Mein Auto: Honda NSX Bj.91/Honda S800 Coupe,Honda CBF600SA, MINI, Honda Civic EJ9, Fiat Womo

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Juli 2014, 23:15

Ja das Bild habe ich mal für was anderes verwendet daher ist das eine Kennzeichen unkenntlich. Kein H Kennzeichen weil ja nur 800 ccm das heißt € 212 im Jahr mit H Kennzeichen € 196. Voraussetzung Besondere HU Abnahme € 100,- neue Kennzeichen € 30,- Wertgutachten € 150,- und wenn ich das alles zusammenrechne dann kann ich noch ein paar Jahre ohne rumfahren und brauche nicht auf irgendwelche Auflagen achten.

NSX-K

NSX-Kompressor

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Juli 2014, 00:27

Richtig Schick :up:

Und ohne H Kennzeichen können wir da einen S2000 Motor einbauen (Keine Sorge nur ein Scherz) :zung:

nsxray

Profi

Beiträge: 784

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Juli 2014, 00:44

Ja das Bild habe ich mal für was anderes verwendet daher ist das eine Kennzeichen unkenntlich. Kein H Kennzeichen weil ja nur 800 ccm das heißt € 212 im Jahr mit H Kennzeichen € 196. Voraussetzung Besondere HU Abnahme € 100,- neue Kennzeichen € 30,- Wertgutachten € 150,- und wenn ich das alles zusammenrechne dann kann ich noch ein paar Jahre ohne rumfahren und brauche nicht auf irgendwelche Auflagen achten.



Hmmm, möglicherweise ist das alles etwas schwieriger in Bremen. Ich persönlich schere mich nicht um irgendwelche Auflagen. Klar, die Schilder mit dem "H" haben 25 € gekostet - man kann seine alte Nummer ja einfach mit einem "H" versehen lassen - und ein Wertgutachten hab ich auch machen lassen (das war mir wichtig wegen der Versicherung, denn zwischen Vollkasko und Teilkasko waren es nur 60 €, daher hab ich Vollkasko), aber ich hab 2800 ccm auf 6 Zylinder verteilt - das lohnt sich schon eher. ^^
Besondere Abnahme oder HU - bei mir nicht. Und TÜV - die freuen sich immer, wenn sie mal so einen Wagen sehen. Und Ahnung davon, was eigentlich original sein sollte, haben die dort eh nicht - woher auch, manche Karren sind so selten, dass man kaum an Unterlagen ran kommt. Davon abgesehen hat noch keiner die Originalität gecheckt. Fahrwerk hab ich vor Ummeldung auf "H" eintragen lassen und Auspuff und Kats ist bislang noch keinem aufgefallen... 8)

Wenn du mal zu einem Oldtimer-Treffen in´s Rhein-Main-Gebiet kommst, gib Bescheid, dann machen wir unser ganz eigenes Oldtimer-Treffen :up:
nemo me impune lacessit

nsxbremen

Schüler

  • »nsxbremen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Mein Auto: Honda NSX Bj.91/Honda S800 Coupe,Honda CBF600SA, MINI, Honda Civic EJ9, Fiat Womo

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Juli 2014, 00:08

Ja, falls ich mal wieder auf Lehrgang zu Honda fahren solllte überlege ich mal mit dem S zu fahren. Der Motor und Das Getriebe sind ja leicht Modifiziert. Motor hat RSC Rennnockenwellen und 62,5 Todakolben mit erhöhter Verdichtung und das Getriebe hat eine 15 % Längere Übersetzung so Läuft das Auto dann im 4 Gang bei 9000 U/min ca :185

Ähnliche Themen