Sie sind nicht angemeldet.

corima2004

Anfänger

  • »corima2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Mein Auto: Nissan GTR My 2015/ Mitsubishi 3000 GT/ BMW 850 i

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Mai 2015, 13:48

Vorstellung

Hallo zusammen,

bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen, komme aus Süddeutschland und Fan Japanischer Fahrzeuge. Habe mich in den letzten Monaten ausgiebig mit dem NSX beschäftigt und aus diesem Grund jetzt auch die Registrierung im Forum.
Bin auf der Suche nach einem deutschen Modell mit wenig Kilometern Laufleistung im Originalzustand, mache das ganze jedoch ohne Eile
und verspreche mir durch diese Mitgliedschaft eventuell einige gute Tips zum Kauf eines NSX zu bekommen.
Habe natürlich bemerkt dass das mit der Suche gar nicht so leicht ist, aber kommt Zeit kommt Rat.

Grüße aus dem Süden

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Mai 2015, 15:20

Hi!

Du fährst auch einen ganz neuen Nissan GTR, 3000GT und 850er BMW?? Ich nehme dann mal an das Geld nicht die übergeordnete Rolle spielt.

Bei deinen Suchkriterien, wie du sicher schon selber gesehen hast, wirst du nicht mehr fündig werden mit einem NSX unter 45000,-- Euro, der Einwandfrei, ohne Servicestau, Unfallfrei und mit wenig km behaftet ist. Diese Jahre sind vorbei. Ein Kunde von mir verkauft seinen im 100% oem Zustand mit 33000km, Ersthand, alle Service, rot, österreichisches Modell 1991. Bei interesse email: office@atr-racing.com
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

corima2004

Anfänger

  • »corima2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Mein Auto: Nissan GTR My 2015/ Mitsubishi 3000 GT/ BMW 850 i

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. März 2016, 16:50

Suche NSX

Hi,

war jetzt längere Zeit unterwegs im europäischen Ausland und hatte absolut keine Zeit mehr wirklich mich um meinen Fahrzeuge insbesondere den NSX zu kümmern. Bin jedoch noch immer sehr daran interessiert, nach wie vor wenig km/ und Originalzustand.
Hab jetzt mal am WE in den gängigen Börsen gestöbert und festgestellt dass hier die Preisspannen doch gewaltig wegdriften. Auch sehe ich
auf den ersten Blick dass Fahrzeuge mit hoher Laufleistung und in nicht so gutem Zustand zu doch hohen Preisen angeboten werden.
Wie sieht da die Zukunft aus ??
Steht der Österreichische NSX noch zum Verkauf ??

Viele Grüße aus dem Süden

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. März 2016, 09:01

Hi!

Ein paar Sachen worüber du dir gedanken machen solltest.

- Laufleistung egal, wenn gute Wartung und kein Servicestau; ist nicht so wie bei anderen Supersportwagen die mit 200tkm auseinanderfallen
- Originalzustand ist gut, aber wenn was umgebaut wurde und man es zurückbauen kann, dann mach es, gute Tuningteile bringen gutes Geld und gebr. oem Teile gibts auch zu kaufen, bei mir zum Beispiel ;)
- Nein, der Österr. NSX mit 33tkm wurde schon verkauft
- muß es ein DE Model sein? In Europa waren alle Modelle gleich, bis natürlich England und die Franzosen mit den gleben Scheinwerferlinsen. Acura-Importe sind natürlich ein anderes Thema
-Billiger werden sie sicher nicht mehr, die Preisspirale geht eindeutig nach oben, egal wo auf der Welt.

Ich restauriere gerade einen NSX mit 180000km der einen Frontschaden hat, es ist der dritte den ich so repariere, einen davon hat PIT hier im Forum. Wollte umbauen auf Faceliftfront und Heck mit Lichter (natürlich alles OEM Teile), neues ABS, schöne oem 2002+ Felgen, Motorservice, neuer LAck rundum, usw.....wenn du das aber nicht willst, sondern 1991er Teile, dann geht das jetzt noch. Mehr Infos unter +43 676 5458032 oder mail: office@atr-racing.com

mfg
Christian
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

corima2004

Anfänger

  • »corima2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Mai 2015

Mein Auto: Nissan GTR My 2015/ Mitsubishi 3000 GT/ BMW 850 i

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. März 2016, 17:00

Hi,

danke für Deine schnelle Antwort.

- es muss nicht unbedingt eine DE Modell sein
- ein europäisches Model ist ok, sogar ein FR Modell mit gelben Linsen wäre ok
- Acura ???????????????????????????????????? kenne ich mich zu wenig aus um hier irgendeine Aussage zu treffen >> In Maranello steht einer
mit angeblich 8.000 km für 80 Tsd Euro
- Bin auch ziemlich unsicher bezüglich den hohen Laufleistungen, habe wie schon gesagt einige andere Fahrzeuge stehen und da eben immer auf möglichst vollständige Historie/ 1-2. Hand und unter 50.000 km geachtet. Einer meiner beiden 3000 GT hat 1.350 km und noch keinen Briefeintrag, hat sogar noch das Verkaufsschild des damaligen Mitsubishihändlers von 1992 im Fahrzeug hängen. Ich bin auch kein Spekulant der hofft dass die Preise nach oben gehen. Ist reiner Spaß an der Freude/ Hobby und Freizeitspass, meine Fahrzeuge sind nicht verkäuflich, bedeutet dass eben der Grundstock richtig solide sein sollte.
- Habe mir mal so ein Preisrahmen um die 50.-60. Tsd Euro gesetzt dies als max. Zahl immer natürlich abhängig vom Zustand und Vorleben.

Morgen habe ich mehr Zeit und werde mich mal telefonisch bei Dir melden wenn es recht ist

Gruß aus dem Süden

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. März 2016, 19:39

Alles klar, dann bis morgen. Am besten ist es bei mir morgen ab 0830 bis 1100, oder ab 17 Uhr wieder.

Was ich weiß sind bei euch in DE die gelben Linsen nicht erlaubt, bei uns in AT schon, bis BJ einschl. 1996. Dafür sind bei euch wiederum die roten Rückblinker des US Modells erlaubt und bei uns nicht. ...tja, nicht mal das scheint in der EU einheitlich zu sein.

Acura ist das US Modell, leicht zu erkennen an den Begrenzungslichtern in der Seitenwand und vorne im Kotflügel. Wie gesagt an den Rückleuchten und an den "A" Symbolen am Lenkradairbag, Symbol an der Stoßstange vorne, hinten in der Lichtleiste und an den Felgenkappen.

Es gibt auch technische Unterschiede zwischen den Baujahren. Am meisten war 1997 und 2002. Ab 1997 3.2 Liter, 6 Gang, grössere Bremse und ein paar Sachen mehr. 2002 war Facelift und besseres ABS. Vor 1997, abe rnicht vor 1993 war elektr. Servo für alle, Throttle by wire, Beifahrer Airbag, Die JDM Getriebeübersetzung war für die Euro Modelle ab BJ 1996 glaub ich (oder wars 1994.....weiß ich grad nicht auswendig) ...und und und.

Tja, mit 60k bekommt man schon was nettes :)

lg
Christian
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile