Sie sind nicht angemeldet.

hondasash

VIP Member / Spender

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 21. Januar 2017, 06:53

Moin hong,

Danke für die Info...sprich 4600 ohne Einbau, korrekt?
Mit Einbau und Eintragung also ca 5k?!

Hong

Administrator

  • »Hong« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 703

Registrierungsdatum: 23. September 2003

Mein Auto: Honda :-)

  • Nachricht senden

22

Samstag, 21. Januar 2017, 06:58

Der Einbau wird wohl etwas mehr kosten.
All-In Max 5500 EUR denke ich

NSX-K

NSX-Kompressor

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

23

Samstag, 21. Januar 2017, 08:10

Nagut aber so wie ich das jetzt verstanden habe, passt das Liftsystem ja dan auf alle Fahrwerke. So könnten wir ja auch auf unserte vorhanden Fahrwerke oder andere Varianten zurück greifen.

Die Härteverstellung vom Tein wäre natürlich mega geil in Kombination mit dem Liftsystem naja aber evt tuts mein D2 ja auch :D Ich habe aber noch 2 weitere Fahrwerke hier liegen, weiss nicht ob ich mir dann noch ein KW V3 dazu kaufen würde.
Ich mach mir mal Gedanken.

Danke schonmal für alle Infos Hong :ja:

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Mein Auto: NSX NA2, Accord CB7, Civic EV1

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21. Januar 2017, 10:27

Moin hong,

Danke für die Info...sprich 4600 ohne Einbau, korrekt?
Mit Einbau und Eintragung also ca 5k?!

Das mit der Eintragung macht mir z.B. grad sorgen. Denn so wie man aktuell so rumliest kann man FW nicht mehr ohne Prüfzeugnisse(Teilegutachten/ABE...) eintragen lassen.
Auch laut RHD Speedmaster keine Eintragung mehr ohne Prüfzeugnis (kann auch ein anderes Model drin stehen z.B. im KW Gutachten steht nur der NA1 drin, kann man aber dennoch im NA2 eintragen, aber ein Prüfzeugnis muss da sein). Gleiches auch bei den Felgen.

Weshalb ich auch mein neues Tein Mono Flex inkl. EDFC zum Verkauf angeboten habe und das KW V3 hollen möchte.
Hat da wer evtl. andere Infos? Oder wer das noch einträgt? Dann brauch ichs nicht zu verkaufen.

@Hong
falls Interesse ich hätte ein neues nie verbautes Mono Flex mit EDFC zu verkaufen wurde von Procar erworben aber nie verbaut.

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 138

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21. Januar 2017, 16:51

Hatte schon einige TEIN Monoflex Fahrwerke hier und damals auch das von Jochen zusammengebaut.
Baue die Dinger ja auch um für meine RENNFEDERN:
Insgesamt ist alles rund um die Stellmotoren recht filigran aufgebaut und man muß wissen, wie man was macht, ansonsten ist schnell mal ein Gewinde kaputt.
Leider sind die im Lieferumfang beiliegenden Kabel zum EDFC Controller auch etwas kurz, da muß man bei der Verlegung aufpassen.
Bei einem Kundenfahrzeug wurde das miserabel von einer 'Fachwerkstatt' ausgeführt, da hat ein Kabel an dem Keilriemen der Lima geschliffen.

Ingesamt würde ich das TEIN aber jederzeit dem KW vorziehen, sowohl in Qualität sowie Fahrbarkeit ist es m.E. die bessere Wahl.
Ist aber leider trotzdem ein Stahlfahrwerk, das mit knapp 23 kg auch recht schwer ist.

5.500 Euro für das KW mit dem Lift ist schon eine Hausnummer, aber wenn man das Liftsystem unbedingt braucht, dann kommt man wohl nicht drumherum.
Das TEIN kann man wegen der Stellmotoren nicht mit dem Liftsystem kombinieren.


In USA gibt es noch in Kombination mit dem V3 das iLift System?
Vielleicht ist das eine Alternative
http://www.nsxprime.com/forum/showthread…ct-Introduction
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.