You are not logged in.

rokk

Intermediate

  • "rokk" started this thread

Posts: 208

Date of registration: Mar 15th 2010

wcf.user.option.userOption52: 2003 NSX-T

  • Send private message

21

Friday, February 14th 2014, 10:43am

Hong glaubt an eine preisexlosion, und legt sein Geld lieber so an, als es bei der Bank anzulegen . :up:

Hong

Administrator

Posts: 13,699

Date of registration: Sep 23rd 2003

wcf.user.option.userOption52: Honda :-)

  • Send private message

22

Friday, February 14th 2014, 11:50am

Die Überlegung war schon da einen Gallardo oder einen GTR zu kaufen.

Aber hab mich dann dagegen entschieden, da ich mehr der Kurvenfahrer bin.
Schnellgerade aus finde ich doch sehr langweilig und habe auch keinen Reiz daran.
Ich spule im Jahr ca. 50.000km runter mit zig Mietwagen.
Durchschnittliche Geschwindigkeit zwischen 160 und 240km/H bzw. was das der Mietwagen hat so hergibt.

Porsche hatte ich letztes Jahr fuer knapp eine Woche. (Carrera 4S / 2013_400PS Allrad)
War enttäuscht.

Ich fahr doch lieber mit dem X. Er ist doch exklusiver also ein Porsche oder Lambo.
Hier in Frankfurt fährt jeder Porsche, Lambo oder Ferrari.
Der Trend in Frankfurt geht momentan zu McLaren für die, die Kohle haben und
zu denen gehöre ich nicht 8)

Regazoni

Intermediate

Posts: 224

Date of registration: Apr 2nd 2013

wcf.user.option.userOption52: Honda NSX, Mercedes SL, VW Passat 4 Motion BiTurbo, Mercedes GLK, VW Golf 7, Kawasaki KFX700

  • Send private message

23

Saturday, February 15th 2014, 11:54am

Das ist gar keine schlechte Idee! Wo gibt es denn noch vernünftige Zinsen und vor allem, wo hat man mit seiner Geldanlage so viel Spaß :up:
:jumper: Wer bremst verliert :jumper:

24

Wednesday, November 2nd 2016, 10:48pm

Ich habe es getan...
... mein neuer ist ein F-Type Coupé R.

Seit 30 Jahren fahre ich ausschliesslich HONDA, aber seit längerer Zeit macht mir die Honda-Modell Politik zu schaffen.
Ein HSV wäre mir lieber gewesen als ein NSX-Namensnachfolger.
Die Emotionen, die HONDA für mich immer wieder von neuem geweckt hat, sind verflogen.
Vor ca. 6 Monaten habe ich zum ersten Mal von einer andere Marke diese Emotionen gespürt.
Jetzt bin ich schwach geworden und habe mir einen neuen F-TypeR mit V8 und 550PS gekauft.
Dieses Fahrzeug hat alles was ich wieder gesucht habe (Optik, Power, Sound, Technik, Leidenschaft)
Das wichtigste ist, dass man den Zeitpunkt für solche Entscheidungen immer selber bestimmen kann und sie später nicht bereut.
Ich bin dankbar, dass ich einen NSX im perfektem Neuzustand (Sammlerstück) besessen habe,
nun freue ich mich auf eine Zukunft mit Jaguar.

Den NSX kaufte ich 2010 für Fr. 42'000.00 / jetzt (2016) steht er mit Fr. 98'000.00 zum verkauf.
Ich wünsche euch noch viele schöne Momente mit eurem alten und neuem NSX.

Grüsse aus der CH

This post has been edited 1 times, last edit by "NSX_1990" (Dec 22nd 2016, 5:02am)


hondasash

VIP Member / Spender

Posts: 436

Date of registration: Jul 26th 2013

wcf.user.option.userOption52: NSX NA1

  • Send private message

25

Thursday, November 3rd 2016, 9:17am

Hey, viel Spass mit dem F-Type Coupé R - schönes Auto.
Den Wunsch nach etwas zusätzlichem, anderem oder wie auch immer kann ich nachvollziehen - einfach, weil es Spass macht.
Den X würde ich dennoch nicht verkaufen, da hängt mein Herz dran.
Wenn es etwas zusätzlich sein könnte, dann für mich V8 und Sidpipes - Superperformance Cobra wäre meins.
Aber das wird wohl nichts erstmal.

PIT

VIP Mitglied und Spender

Posts: 803

Date of registration: Mar 23rd 2011

wcf.user.option.userOption52: HONDA NSX NA1, Honda Civic Ej9

  • Send private message

26

Thursday, November 3rd 2016, 9:32am

NICHTS ist für IMMER! ;)

Und warum nicht die Marke wechseln? Die Design und Modellpolitik bei Honda finde ich auch nicht berauschend, was auch der Grund dafür ist, dass ich mir lieber einen 91er Legend in die Garage stelle, als einen neuen Civic.

Der F-Type ist eine g..le Kiste und gefällt mir auch sehr gut. Würde ich auch gern mal fahren, aber eintauschen gegen den NSX würde ich nicht.

Sascha hat schon Recht, wenn er sagt, dass inzwischen ein Herz am NSX hängt.Hat man doch jedes Jahr viel investiert, um das Teil fahrbar zu halten und gut aussehen zu lassen. Zudem schaut man einem NSX wohl eher hinterher als den neumodischen Sportlern?

Wünsche dir trotzdem viel Spaß mit dem Neuen und pannenfreie Kilometer! :)

PIT

hfg

Professional

Posts: 1,419

Date of registration: Jan 7th 2008

wcf.user.option.userOption52: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Send private message

27

Thursday, November 3rd 2016, 12:48pm

Ich verkaufe keine Körperteile.

28

Sunday, September 10th 2017, 8:02am

Hallo Honda-Jungs

Ich habe den verkauf des NSX bis heute nicht bereut und bin mit dem Jaguar total zufrieden.
Momentan schonen wir den S2000 und der F-Type wird so viel gefahren wie es zeitlich aufgeht.

Nächstes Jahr wird unserer CR-V gegen einen Jaguar E-Pace eingetauscht.

Ich verabschiede mich jetzt von diesem Forum, dass ich sehr gerne mitverfolgt habe und wünsche euch allen
allzeit gute Fahrt und viel Freude mit euren Autos.

NSX-K

NSX-Kompressor

Posts: 569

Date of registration: Aug 4th 2006

wcf.user.option.userOption52: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Send private message

29

Monday, September 18th 2017, 3:24pm

Ich habs fast wie Hong gemacht und mir einen 2. NSX geholt (allerdings ist meiner ein Projekt NSX der komplett aufgebaut wird) Er ist also nicht fahrbereit *noch nicht* :D

Ich hoffe ich habe jetzt bald mehr Zeit für beide NSX und kann voll durchstarten im Winter. Die Vorbereitungen laufen :ja:

nsxray

Professional

Posts: 801

Date of registration: Mar 27th 2010

wcf.user.option.userOption52: NSX, Edelstahlspüle DMC12, Smart 451 F2 und MP4-12C

  • Send private message

30

Thursday, November 22nd 2018, 4:23pm

Mit etwas über eonem Jahr mehr Erfahrung kann ich sagen: ROKK hatte recht. der neue NSX bewegt sich allerdings preislich noch höher als angenommen, nämlich zwischen 190.000 und weit über 200.000, je nach Ausstattung. Ich bin ihn ausgiebeig probe gefahren und hab mich gegen ihn entschieden.

Stattdessen hab ich mich umgeschaut, denn auch bei mir gibt es den einen oder anderen Traum. Jetzt hab ich mir doch noch einen erfüllt, das ist dann wohl das Ende meiner automobilen Fahnenstange. Der Wagen war auch gebraucht noch sauteuer - scheiss auf die Rente - und ist phantastisch, aber den NSX verkaufe ich deswegen noch lange nicht.
nemo me impune lacessit