Sie sind nicht angemeldet.

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 509

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

2 641

Montag, 18. Februar 2019, 07:51

Das sieht wirklich sehr Hochwertig aus. Ich habe das KW Competition A2 drin, was speziell für meinen NSX mit den ganzen Daten vom Auto abgestimmt wurde. So leicht ist es aber sicher nicht.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

hondasash

VIP Member / Spender

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

2 642

Montag, 18. Februar 2019, 10:35

Nicht schlecht Herr Specht.
Was sagt der TÜV? Die Kollegen hier sind echt heiß hinterher...

Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 643

Montag, 18. Februar 2019, 19:06

Zitat

Ich habe das KW Competition A2 drin


Die A2 kenne ich vom Kundensport.
Da werden Bump und Rebound separat eingestellt, ich glaube der Druck im Bodenventil.
Kommst Du da gut ran?

Ich wollte dieses System nicht, das geht mir nicht schnell genug.
Für den Rennstreckenbetrieb aber wohl sinnvoll.
Ich hatte ja das Competition hier mit zusätzlich low und highspeed, aber dann braucht es schon fast einen Dateningenieur.

Bei meinen Dämpfern wird die Druckstufe/Zugstufe pro Klick im Verhältnis 3:4 verstellt, also immer etwas Zugstufenlastig.
Der arm lever ratio liegt bei 1,6/1,15, ist alles also sehr leicht zu berechnen.
Gewichtsverteilung liegt bei 42/58 OEM als Basis Setup.

Zitat

Nicht schlecht Herr Specht.
Was sagt der TÜV? Die Kollegen hier sind echt heiß hinterher...


Danke.
Der TüV sagt nix, den gibts bei mir vor Ort.

Mit Kollegen meinst Du Polizei?
Wie will man ein Gewindefahrwerk erkennen, an dem man kein Gewinde erkennen kann? :)
Streng genommen dürfte man in einem 92er NSX dann auch kein 02er NSX-R Fahrwerk fahren.

Heutzutage gibt es so viele Serienfahrzeuge mit Gewindefahrwerken, wer will da etwas genaueres wissen.
Bei einem Exot wie dem NSX kennt sich sowieso keiner aus, oder?
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 644

Dienstag, 19. Februar 2019, 06:08

Als letztes kommen jetzt noch der Halter für die Bremsleitung vorne.
2 Versionen stehen zur Auswahl:
1x cf und 1x alu
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
  • Schelle 1.jpg (15,99 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. März 2019, 20:25)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


hondasash

VIP Member / Spender

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

2 645

Dienstag, 19. Februar 2019, 08:23

Bei uns sind die extrem "heiss" - kann man irgendwas nicht erkennen bei einer Kontrolle, geht es ab zur Verwarstelle und Überprüfung beim Tüv.
Nicht umsonst habe ich alles im Schein stehen...hat mich mittlerweile locker 4-5k gekostet an Eintragungen

Zitat

Nicht schlecht Herr Specht.
Was sagt der TÜV? Die Kollegen hier sind echt heiß hinterher...


Danke.
Der TüV sagt nix, den gibts bei mir vor Ort.

Mit Kollegen meinst Du Polizei?
Wie will man ein Gewindefahrwerk erkennen, an dem man kein Gewinde erkennen kann? :)
Streng genommen dürfte man in einem 92er NSX dann auch kein 02er NSX-R Fahrwerk fahren.

Heutzutage gibt es so viele Serienfahrzeuge mit Gewindefahrwerken, wer will da etwas genaueres wissen.
Bei einem Exot wie dem NSX kennt sich sowieso keiner aus, oder?[/quote]

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 509

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

2 646

Mittwoch, 20. Februar 2019, 18:11

Bei uns braucht man sich auch nicht zu spielen, wenn man sowas nicht eingetragen hat, dann fährt man immer mit mulmigem Gefühl. Die kennen sich sehr gut aus wenn dich ein Prüfzug anhält. Der Dorfpolizist wird nichts sagen, aber wenn die geschulten mit dem Prüzug dich anhalten, dann kannst dir sicher sein, das die alles genau ansehen incl. DB Messung, usw.... Da mußt du auch bei uns auf die Landesregierung und das KFZ Vorführen (wie bei auch der TÜV oder Dekra).

Der jählriche "TÜV" bei uns sagt nichts, denn bei uns darf jede geprüfte KFZ Werkstätte dir das Kontrollpickerl geben und dann ist das Auto wieder 1 Jahr bis zur nächsten Prüfung unterwegs. Ob Teile eingetragen sind oder nicht, ist bei so einer Prüfung gar nicht relevant und darf gar nicht beanstandet werden wenn es nicht eingetragen ist. NAtürlich solange nicht Gefahr in Verzug, etc vorherrscht.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 647

Donnerstag, 21. Februar 2019, 07:33

Ich werde mir das neue Fahrwerk auch eintragen lassen, das geht auf dem gleichen Weg wie die Leute hier sich das TEIN Flex oder andere haben eintragen lassen.
Kein Problem.

Ist ja kein Chingchangchong Fahrwerk. :)

Werde das Fahrwerk in den nächsten Jahren sicherlich noch einigen Kunden hier verkaufen, es besteht recht reges Interesse.....also alles Gut!

Hauptsache für die Zukunft gut gerüstet, Fahrwerksmäßig keine Probleme mehr, wenn mal etwas schlapp macht oder beschädigt wird.
Immer Ersatz hier und im Falle einer Reparatur sofortiger Service seitens des Herstellers innerhalb von wenigen Tagen zu vernünftigen Preisen.


Es gibt schöne neue Bilder vom Besuch bei JAS, auch vom neuen NSX GT3 Evo.
Ich freue mich auf die neue Motorsportsaison....
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
  • JAS.jpg (568,48 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. März 2019, 20:25)
  • NSX GT3 Evo.jpg (464,98 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 07:08)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


hondasash

VIP Member / Spender

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

2 648

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:29

Mit Eintragung auf jeden Fall eine Option

Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 649

Freitag, 22. Februar 2019, 08:42

Erstmal werden die Fahrwerke jetzt für meine japanischen Freunde gebaut....

Weil ich mit noch etwas besonderes baue, kann ich mein Fahrwerk erst in 2 Wochen einbauen.

Wenn alles fertig ist, kannst Du ja mal mitfahren...... :)
Bis dahin habe ich auch die optimale Dämpfereinstellung herausgefahren.
Mal gespannt, wie nahe diese an die Simulation von Bilstein herankommt.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 650

Sonntag, 24. Februar 2019, 14:28

Bin froh, dass es wieder etwas wärmer wird, heute war es richtig sonnig.

Für einen Kunden habe ich noch einen cf cockpit visor versandtfertig gemacht, ist schön geworden.
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 651

Sonntag, 24. Februar 2019, 14:39

Danach noch das neue Fahrwerk an der HA eingebaut......passt jetzt alles super.
Wie ich finde, ist es superschön geworden und ich bin auch ziemlich stolz darauf.
Durch die perfekte Bauhöhe ist es ein Kinderspiel, die Teile einzubauen, kein Vgl. zum Original
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 652

Donnerstag, 28. Februar 2019, 06:22

Die Bremsleitungshalter sind gestern fertig geworden.
Aus dem Vollen gefräste Aluteile, schwarz eloxiert, mit roten Eloxschrauben.
Der Halter kann am Dämpfer fest fixiert werden und bleibt in der richtigen Stellung montiert.
Mit einer zweiten Schraube wird die Stahflexleitung befestigt.

Ich habe mich gegen die cf Version entschieden, da cf auf cf nicht so gut ausschaut.

Jetzt steht der Fertigstellung am Wochenende nichts mehr im Wege.
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 653

Samstag, 2. März 2019, 07:30

Mein Honda Händler in Japan.....für japanische Verhältnisse recht groß.
Arbeite jetzt seit knapp 15 Jahren mit meinem japanischen Partner zusammen, der bekommt auch meine ersten 5 neuen Fahrwerke.
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 654

Samstag, 2. März 2019, 07:44

Für die Fahrwerke für Japan sind weitere Halterproduktionen nötig.....viel Arbeit also und recht teuer, da Einzelproduktionen.
Carbonhülsen müssen angefertigt und geschnitten und auch die ganzen Kleinteile müssen organisiert werden.
Werde ab heute damit beginnen.
Den Zusammenbau erledige ich dann im Schlaf :)

Mein neuestes Projekt ist jetzt abgeschlossen, gestern habe ich alles eingebaut.
MEGA.

In 2-3 Monaten werde ich immer ein komplettes Fahrwerk einbaufertig an Lager haben, also keine Wartezeit mehr!
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 655

Sonntag, 3. März 2019, 08:54

In 3 Wochen geht es wieder los....ich freue mich schon tierisch.
Zeit für weitere Inspirationen.
Technisch gesehen bin ich Lexus/Toyota Gazoo Fan, da wird am edelsten geschraubt und die haben die schönsten Werkzeuge. :)

Mal gespannt, ob Honda dieses Jahr stärker vertreten ist.
Es wird gemunkelt, dass zum 24h ein NSX kommen soll.
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 656

Sonntag, 10. März 2019, 15:31

Der FK2R mit Rays Felgen...sieht schön aus.

Nächste Woche geht es mit meinem Auto zur Jahresinspektion.
15.000 km sind in 3 Jahren eine reife Leistung.
Damit dürfte er zu den am wenigsten gelaufenen Turbo Civics gehören.
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Der Beitrag von »RON« (Montag, 11. März 2019, 14:50) wurde vom Autor selbst gelöscht (Mittwoch, 13. März 2019, 20:54).

Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 658

Montag, 18. März 2019, 06:13

Neulich bei Fugel....

der NSX-R steht in der Ausstellungshalle, allerdings ist das nicht der legendäre sport-auto NSX-R, sondern lediglich das sogenannte Journalistenauto,
das später aus dem T car aufgebaut wurde.

Hierbei handelt es sich um den ersten jemals gebauten NSX-R, der für Honda lange als Testträger diente.

Hatte den Wagen auch einmal für ein paar Tage hier....schöne Sache.


Übrigens hat ein Honda Motor gestern zum ersten Mal wieder in der F1 für Furore gesorgt und zwischendurch auch sogar kurz einmal geführt.
Mit Red Bull sind sie Dritter beim Rennen in Australien geworden......Glückwunsch.
So schlecht kann der Motor also nicht sein, Honda hatte ja die letzten 3 Jahre kräftig auf die Ohren bekommen.
Mich freut das sehr, ob wohl ich kein Freund von RB bin. :Thumbup1:
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Super Moderator

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 288

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2 659

Gestern, 07:46

Endlich geht es wieder los.
VLN 2019
Karten sind gestern angekommen, freue mich.

Honda wird auch vor Ort sein, allerdings leider nicht mit dem NSX.
Schubert fährt mit einem kleinen BMW, wahrscheinlich muß einer der Fahrer (Dreyspring) vom ADAC GT Cup noch seinen Nordschleifen Permit machen.

In der TCR Klasse startet ein Civic Type R, eingesetzt von meinen Freunden bei Fugel, das wird auch klasse.
Heute und morgen wird auch Tiago Monteiro dort sein und fahren, einer der Honda Werksfahrer und ehemaliger F1 Fahrer.

Wetter passt auch......der NSX-R ist startklar.

Es ist angerichtet. :up:
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Zurzeit sind neben Ihnen 25 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

25 Besucher