You are not logged in.

SatyricoN

Professional

  • "SatyricoN" started this thread

Posts: 1,133

Date of registration: Feb 14th 2004

  • Send private message

1

Sunday, June 20th 2004, 2:36pm

How To: Farbe des Autos ändern

Hi,

Ich will mal ein kleines How To schreiben, wie man die Farbe (auf meine Art) an einem Auto ändert.

  1. Zuerst einmal öffnen wir das bild was geändert werden soll. Ich nehme als Beispiel Spike's Civic.



  2. Danach markiere ich mit dem Lasso Tool

    (hier rot markiert) das Auto grob.
    So sollte es dann ungefähr aussehen:



  3. Jetzt kopiere ich das markierte mit der Tastenkombination: "STRG+C"


  4. Nun erstelle ich eine neue Ebene im Bild. Dies Funktioniert indem man auf den folgenden rot markierten Knopf drückt ;)



  5. Nachdem die neue Ebene erstellt wurde füge ich das kopierte Stück mit "STRG+V" auf der dieser Ebene ein. Das sollte dann in etwa so aussehen:

    Auf dem Bild selbst, sollten noch keine Unterschiede Sichtbar sein.


  6. So nun kommen wir zum Färben. Ich benutze die Tastenkombination "STRG+U". Folgenes Fenster sollte sich öffnen:

    Nun mache ich ein Haken bei "Färben" hin:

    Jetzt könnt ihr ein bisschen mit den Reglern rumspielen bis ihr die gewünschte Farbe raus habt. Das solltet ihr schnell raushaben. Bei mir sieht das ganze dann so aus:

    Sobald ihr die gewünschte Farbe habt. Einfach auf "OK" und weiter gehts.


  7. Jetzt stelle ich eure Geduld unter die Probe. Ich nehme nun den Radiergummi (hier rot markiert)

    Damit radiere ich alles weg, was nicht mitgefärbt werden sollte. Überstehende Kanten und auch Fenster, Lichter und alles was noch dazu gehört.


  8. Nach ein paar Minuten sieht das ganze dann bei mir so aus (und somit fertig):

    [/list=1]

    So das war's schon ;) ich hoffe es ist einigermaßen verständlich geschrieben :D

    so nun ran ans probieren

    Gruß SatyricoN

    :wink:
'97er 5.23iA E39 Silver - Die Freude am Fahren
'96er Prelude BB1 Silver *for sale*
'94er Civic EJ2 Flat Black *sold*
'90er CRX EE8 White *sold*
'94er Prelude BB3 Red *sold*

voli

Ehrenmitglied

Posts: 3,324

Date of registration: Sep 22nd 2003

  • Send private message

2

Sunday, June 20th 2004, 3:00pm

habs mal oben angepinnt! wenn irgendwelche fragen dazu sind, benutzt bitte die pn funktion..

wer weitere tipps hat bitte mit einem mod absprechen der fügt die tipps dann hier ein!

:thx:

v ;)li
[nimg]http://www.hondaboard.de/banner/001.jpg[/nimg]
Suche Forum-FAQ Fragen Honda-Modell-liste Locator Kalender Portal

mlock

Administrator

Posts: 1,539

Date of registration: Sep 23rd 2003

wcf.user.option.userOption52: BB9 Prelude

  • Send private message

3

Thursday, June 24th 2004, 9:11pm

Nachricht von: Unmountable
Betreff: Anmerkungen zum Färben-Tutorial

Mal ein paar Anmerkungen von mir zum Tutorial von Saty:

zu 2.) Ich markiere mit dem Lasso-Tool im Normalfall alles gleich so, wie es später auch gefärbt werden soll. Teile in die Markierung hinzufügen geht mit SHIFT+Klick und Teile weglassen Alt+Klick. Dann erspart man sich das mühselige Wegradieren der Teile, die man nicht färben möchte und es wird meiner Meinung nach genauer, weil man die Kanten gerader ziehen kann.
Allerdings funktioniert Saty's Lösung ebenfalls gut. Es ist also mehr eine Frage des persönlichen Geschmacks.

zu 6.) Vielleicht sollte man hier darauf hinweisen, daß es in Photoshop etwa 200 verschiedene Lösungen gibt, um Dinge einzufärben. Der weg über Hue/Saturation (STRG+U) ist nur eine davon, die ich allerdings selbst auch bevorzuge.

nochmal zu 6.) Wenn man vorher im Farbwähler links grob die Wunschfarbe des Autos auswählt, wird der Bereich beim Klick auf "färben" sofort in dieser Farbe gefärbt. Dadurch erspart man sich die Suche nach dem richtigen Farbton über den oberen Regler und muss nur noch etwas Feintuning betreiben, bis man seine Wunschfarbe hat.

Nachdem alles fertig ist, kann man optional noch über Helligkeit/Kontrast oder Curves die Farbe etwas anpassen, um vielleicht ein realistischeres Aussehen hinzubekommen. Vor allem bei weißem Lack macht sich das bemerkbar.
Facebook Twitter

Wer einen Adblocker verwendet sollte diesen Abschalten, wenn er uns unterstützen will :ja: