Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VTI-Coupe

NSX-Kompressor

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 7. September 2011, 16:43

Für so einen Fall brauchst Du keine Rechtschutz. Sobald Du Geschädigter bist, hast Du Recht auf:

-Anwalt
-Gutachter (Deiner Wahl)
-Geld Auszahlung
-Leihwagen bei Reparatur (Oder Schadenausfallgeld für die Tage)

Diese Kosten werden alle komplett übernommen von der Versicherung!

Wenn der Lack nicht so ist wie auf den anderen Teilen! Dann müssen die Teile die an die NEU-lackierten Teile geschraubt sind können dann noch anlackiert werden, dann passt es wieder. Wir haben bei uns in der Werkstatt eine Lackiererei mit drin und ich wunder mich immer wieder was er hinkriegt wenn das mal nicht passt.

Ich denke mal bei unseren NSX wird der Schaden hoch sein! Würde sogar sagen sehr hoch!

MfG Maik

räf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Mein Auto: NA1 & Frankenstein EK20 im aufbau

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 7. September 2011, 19:55

das ist natürlich echt scheisse... :heul:

aber ich bezweifle das die es 100% genau so hin kriegen wie es war (hab auch schon 2 so fälle gehabt), daher kann ich nur sagen:
sack die mortz kohle ein die du dafür bekommst und geb wiederrum bloß ein bruchteil davon aus um ihn bei DEINEN privat leuten richten zu lassen!
so solltest du sicherlich mehr davon haben...

@vti:
klar bist du verwundert wie gut die das machen, aber du schaust den kundenwagen ja auch nur kurz an im vergleich zum besitzer!!! ein besitzer und vorallem liebhaber schaut sein auto gaaanz anderst an und er erkennt jede ungleichheit....
ob im künstlichem licht, sprich bei jedem tanken oder eben anderst!!!

@procar:
der seitliche einlass ist auch aus alu???
das glaub ich nicht! :zung:
viel cooler wie plastik wärs dennoch, also hoff ich dass du recht hast!

p.s. und es ist auch gaaanz klar, das jeder lackierer sagt: das machen wir wieder wie neu...
jeder will diesen auftrag haben, ob der kunde im endeffekt 100% zufrieden ist, ist denen doch scheiss egal, ums mal auf den punkt zu bringen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »räf« (7. September 2011, 20:07)


VTI-Coupe

NSX-Kompressor

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 7. September 2011, 20:14

Wir schauen uns unsere Wagen schon genau an, die wir ausliefern. Grade wegen der Kunden die dort genau hin schauen ist es so wichtig 100%ige Arbeit zu leisten.
Es klingt so als hättest Du schon ne Menge schlechter Erfahrungen gesammelt mit Werkstätten :no: :sad2:

Aber ich kann Dir sagen es sind nicht alle so :ja:

1. Schritt ist einen Anwalt
2. Schritt ein Gutachten von einem Gutachter deines Vertrauens

Mach trotz des Ärgers das beste raus und das heißst in diesem Fall wirklich viel Geld bekommen und es möglichst gut aber auch günstiger wieder fertig machen zu lassen. Nimmste die Lufteinlässe schonmal aus CARBON :ja:

MfG Maik

räf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Mein Auto: NA1 & Frankenstein EK20 im aufbau

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 7. September 2011, 21:02

Zitat

Original von VTI-Coupe
Es klingt so als hättest Du schon ne Menge schlechter Erfahrungen gesammelt mit Werkstätten :no: :sad2:

MfG Maik


exakt!!!
vorallem mit lackierern! (leider)

mal in betracht auf ALLE branchen:
reden können die meisten ganz gut!!!

räf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Mein Auto: NA1 & Frankenstein EK20 im aufbau

  • Nachricht senden

45

Freitag, 9. September 2011, 02:01

hab mir grad meine beiträge nochmal durchgelesen...

hfg, ich wollte dich nicht verunsichern, ich hoffe das beste für den NSX und ich find es wirklich schade, ganz ehrlich :(
aber jetzt zählt halt "das beste draus machen", ist leider passiert!!!

ich wollt einfach nur meine vorgehensweise schildern (die in der tat durch meine erfahrungen wohl nicht die verkehrteste ist).

es gibt meiner meinung nach 2 methoden:
1: 0% kohle behalten und das auto wird eh nur 90%
oder
2: 80% der kohle behalten und das auto wird mit dem rest nur 80%

ist nur ein beispiel, aber es wird um viel geld gehn, deshalb wollt ich einfach nur, dass du das auch in betracht ziehst, methode 2 könnte (und wird meiner meinung nach auch) die berssere wahl sein!!!

egal wie, toi toi toi...

hfg

Profi

  • »hfg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

46

Montag, 31. Oktober 2011, 17:54

schon vor wochen ging die rechnung an die gegnerische versicherung allianz. nix.
fahrzeugwert 36000
schaden 12000 lt gutachten zzgl. anwalt u. gutachten mit 3000eu

hfg

Profi

  • »hfg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

47

Freitag, 25. November 2011, 00:04

früher konnte ich das nicht schreiben, weil ich mich so dermaßen aufgeregt hab.
6 wochen nach dem ersten unfall fahr ich im stau von der einfädlspur auf die bundesstraße. der laster neben mir hat gehalten, also roll ich langsam rüber, ca. 5kmh. da rollt der doch an und mir in den linken hinteren kotflügel und ditscht auch noch 1cm tür an. reifen hin. kotflügek zerkrümpfelt. aber weder felge noch fahrwerk oder rahmen haben was abbekommen. SCH...
die polizei sagt einfach nur, ich hab vorfahrt achten basta. diese §$"$$§
also wird er jetzt links UND rechts repariert. das war mein erster haftpflichtschaden überhaupt.
(klar hat der reifen rechts nur 5mm drauf, da kann ich gleich 2 kaufen. aber jetzt kommen wohl die 17/17er drauf
ich könnte sooo kotzen. keinen minikratzer hatte ich bisher. alles orginal. arrrrg
alles wird bei meiner NSX-Exklusiv-Hondawerkstatt gemacht, damit das nachher auch passt.

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

48

Freitag, 25. November 2011, 06:19

Davor ist niemand gefeit, schon gar nicht, wenn man das ganze Jahr mit dem "X" unterwegs ist.

Das wird schon wieder und denk immer dran, daß es Anderen auch nicht viel besser geht. ;)

Gruß!

PIT

rokk

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Mein Auto: 2003 NSX-T

  • Nachricht senden

49

Freitag, 25. November 2011, 21:02

Hallo Heinz.

Das ist ja echt ein Drama mit deinem NSX. Und jetzt auch noch der Ärger mit den Ersatzteilen. Ist echt der Hammer, das dir ATR solche Ersatzteile verkauft. Würde mich interessieren, wie der Preis war.
Finde es auch gut, dass du dieses der NSX Gemeinde auch mitteilst. Händler wie Procar ( Detlef W.), die die Ware schon versenden, obwohl das Geld noch gar nicht auf seinem Konto eingegangen ist, findet man nicht überall.
Hoffe das du dein Geld schnell wieder bekommst.

Gruß Rokk

Hong

Administrator

Beiträge: 13 703

Registrierungsdatum: 23. September 2003

Mein Auto: Honda :-)

  • Nachricht senden

50

Freitag, 25. November 2011, 21:07

bitte privatsphäre beachten....auch wenn das jetzt schaisse ist.

rokk

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Mein Auto: 2003 NSX-T

  • Nachricht senden

51

Freitag, 25. November 2011, 21:19

Privatsphäre schön und gut.

Mir dürfte sowas nicht passieren.

Hong

Administrator

Beiträge: 13 703

Registrierungsdatum: 23. September 2003

Mein Auto: Honda :-)

  • Nachricht senden

52

Freitag, 25. November 2011, 21:21

gleiches recht fuer alle. beschaissen finde ich auch schaisse.
muss aber trotzdem auf datenschutz achten als forumsbetreiber.
hab kein lust auf anwaltskram....

nur deshalb.....

rokk

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Mein Auto: 2003 NSX-T

  • Nachricht senden

53

Freitag, 25. November 2011, 21:27

Ja, hast schon recht.

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

54

Samstag, 26. November 2011, 20:44

...und ALLE ANDEREN sollten damit auch gewarnt werden, denke ich. :ja:

PIT

hfg

Profi

  • »hfg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 14:59

done :yes: :yes: :yes: :yes: :yes:










Hong

Administrator

Beiträge: 13 703

Registrierungsdatum: 23. September 2003

Mein Auto: Honda :-)

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 16:36

:Thumbup1:

hfg

Profi

  • »hfg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

57

Samstag, 7. April 2012, 02:38

Nachlese zum Nürburgring 2011
»hfg« hat folgende Dateien angehängt:
  • SDC17732.JPG (445,89 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. April 2012, 20:41)
  • SDC17734.JPG (501,95 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. April 2012, 18:10)
  • SDC17739.JPG (523,11 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. April 2012, 18:10)
  • SDC17740.JPG (513,61 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. April 2012, 20:41)

Hong

Administrator

Beiträge: 13 703

Registrierungsdatum: 23. September 2003

Mein Auto: Honda :-)

  • Nachricht senden

58

Montag, 9. April 2012, 17:27

Welcome back....

raymond-honda

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 17. November 2012

Mein Auto: Honda NSX // Civic Diesel

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 5. Februar 2013, 19:36

Hallo Heinz,

wurde Dein NSX denn mit Neuteilen repariert, hat die Versicherung das ohne Problem angenommen ?
Hattest Du vor den Schäden als Du Deinen NSX gekauft hattest ein Wertgutachen erstellen lassen ?

Denke ich werd aufjedenfall ein Gutachten von meinem machen lassen ....

hab da noch eine Frage ... Du hast ja die Felgen gewechselt ... auf Deinen ersten Bildern hast du die 16+17 Zoll der zweiten Generation drauf , hast Du die Räder noch .... verkaufst Du diese vielleicht ? Falls ja , ich suche nach diesen Rädern und hätte Interesse ;)

MfG, Raymond

hfg

Profi

  • »hfg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 7. Februar 2013, 22:40

hab dir ne pn geschrieben. da hier sonst wieder gelogen und gelöscht wird.
die wunderbaren 16/17er sind schnell verkauft gewesen. sehr, sehr schöne felgen. in D aber nur mit dunlop 9000 vorn in 225 breite zu fahren. geht recht gut, aber ich wollte lieber die bridgestone re050a -> also 17/17er
das gutachten wurde von der versicherung nur beim wertverlust angezweifelt, haben aber eingelenkt. wert vor dem unfall lt. gutachten 36000