Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 701

Mittwoch, 30. September 2015, 10:47

So sieht übrigens ne aftermarket Felge auf dem CTR aus.
OK, ist zwar nur 17 Zoll, aber man kann schon erkennen, wo die Reise hingeht.

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 702

Mittwoch, 30. September 2015, 10:50

Leistungsdiagramm eines FK2R

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

1 703

Mittwoch, 30. September 2015, 23:16

Weiß nicht ob das bei jedem Serien-Turbo so ist, das die Leistung bis zum Schluß stätig anwächst. Normal fällt sie doch paar Hdrt-Umdrehungen vorm roten Bereich ab. So gehört das!
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 704

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 06:29

Ich denke auch, dass Honda da einen sehr guten Motor am Start hat, das merkt man ja auch, wenn man ihn fährt.
Der Motor von diesem FK2R hatte 3.000 km gelaufen, war also nicht mehr ganz jungfräulich.


Wir sind am letzten Samstag auf der Autobahn gewesen, mit dem FN2 ccw als Vergleichsauto.
Wenn man den FN2 bis 240 km/h durch alle Gänge knallt, bleibt man im FK2R im 6ten Gang ohne R Modus locker hintendran und muß stellenweise vom Gas.

Ab 240 km/h setzt man den Blinker und fährt gnadenlos weg und innerhalb von kurzer Zeit ist man ausser Reichweite.........Beeindruckend!
Bis 260 km/h geht es sehr zügig vorwärts, bei 273 km/h war lt. Tacho Schluß, mit ca 6 km/h Abweichung sind das dann knapp 270 km/h real.

Im Windschatten hinter einem Cayenne Turbo geht der Tacho noch ca 10 km/h höher, das sind dann aber Geschwindigkeitsregionen, bei denen ich mich im NSX wohler fühle.

Nach der Rückgabe des FK2R bin ich mit meinem FN2 direkt nach Hause gefahren und ganz ehrlich muß ich sagen, dass der FN2 trotz 100 PS weniger auch sehr viel Spaß macht
und sich insgesamt etwas leichter und untenrum agiler fahren läßt. Bei Knallgas fehlen aber 3 Schippen, aber das hatte ich schonmal geschrieben.

Zum Abschluß bin ich dann gleich noch eine Runde im NSX gefahren......ich kann also nicht sagen, dass es mir an diesem Tag schlecht ging. :)
Nach wie vor ist der alte NSX meiner Meinung nach DER Honda, der am meisten Spaß macht, wobei der NSX nichts für jeden Tag ist und für mich eine Belohnung an besonderen Tagen bleibt.

Übrigens......die Bose Anlage im NSX klingt um einiges besser als das 320W Soundsystem im Neuen.......da hätte ich den größten Unterschied zugunsten des Civic erwartet.

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 705

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 14:03

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/honda…-a-1013064.html

Zitat

Auszug:
Als der Honda NSX 1990 auf den Markt kam, war er eine Sensation: Ein Mittelmotor-Renner mit Aluminium-Leichtbau-Karosserie, elektronischer Servolenkung und bis 8000 Touren drehendem V6-Motor mit maximal 278 PS. Der damalige Formel-1-Star Ayrton Senna hatte dem Auto auf der Nürburgring-Nordschleife den letzten Schliff verpasst, das US-Magazin "Motor Trend" feierte den NSX damals als den "besten jemals gebauten Sportwagen".


Unglaublich, wie hartnäckig sich diese Aussage über die Jahre gehalten hat, obwohl sie unwahr ist.
Ayrton Senna war mit dem NSX nie auf der Nordschleife, geschweige denn hat er ihm dort den letzten Schliff verpasst.

Das war der Japaner Motuharu Kurosawa, der gleiche ältere Mann, der auch viel später die Zeit mit dem NSX-R gefahren ist.

Glaubt mir......Wenn Ayrton jemals mit unserem NSX auf der Nordschleife gewesen wäre, wären einige Teile ganz anders gebaut worden. :)

Für Honda ist das natürlich gut, den die Sage lebt weiter, aus Marketingsicht kann nichts besseres passieren.
Für die Presse jedoch ein Armutszeugnis, wie schlecht da recherchiert wurde.


Bezüglich der Stückzahlen des neuen NSX wird sich hier auch geäußert.
Nur 100 Mann bauen bei max. Auslastung nur 8 Autos am Tag, wird also für Europa eine extrem lange Orderzeit werden.

Zitat

Über Stückzahlen will man bei Honda nicht reden, doch Ted Klaus kündigt schon mal an, dass der NSX "ein rares Auto bleiben wird". Zum einen ist das eine Entscheidung des Marketings. Zum anderen aber wahrscheinlich auch eine vernünftige Abschätzung dessen, was Honda seinen zuletzt vor allem an Allerweltskost gewöhnten Kunden überhaupt abverlangen kann.

Und nicht zuletzt ist es eine Frage der Kapazitäten. Der maßgeblich in den USA entwickelte und dort unter dem Honda-Label Acura (sonst auf der Welt: Honda NSX) angebotene Renner wird in einer eigens eingerichteten Manufaktur in Ohio von lediglich hundert Mitarbeitern weitgehend in Handarbeit gebaut. Selbst wenn die Produktion im Lauf des kommenden Jahres voll hochgefahren wird, können nicht mehr als acht Autos pro Tag gebaut werden. Für manche NSX-Fans ist das Warten also noch längst nicht vorbei


Jetzt nur noch ne kleine Soundänderung.........dem Ayrton hätte es wohl so am besten gefallen. :)

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 706

Freitag, 2. Oktober 2015, 08:12

In Deutschland warten die Kunden teilweise seit März auf ihre neuen Autos, während viele Civics als Presseautos zugelassen sich in Spa tummeln.
Die neuen Jazz waren wohl auch am Start.

In der F1 läuft es für Honda leider noch nicht so gut (ich drücke weiterhin die Daumen) aber sie fahren regelmäßig mit einem schönen mobilen Simulator vor.
Den könnten sie mir gerne auch mal auf den Hof stellen. :)
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Ghosthead

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2015

Mein Auto: FK2R csw

  • Nachricht senden

1 707

Freitag, 2. Oktober 2015, 13:40

In der Schweiz auch, ich hab meinen auch im März bestellt. Laut Honda soll meiner nun im November gebaut werden :up:

Jetzt bin ich auf suche nach winterfelgen, müssen aber 19 zoll sein, da ich schon einen satz winterreifen zuhause habe.
Was kosten bei euch die orginal 19 zoll felgen.

Sonst würden mir auch noch die work t7r in 19 zoll gefallen. Weiss hier jemand das gewicht, ich habe nirgends was gefunden.
Die würde ich dann aber eher für den sommer nehmen.

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 708

Freitag, 2. Oktober 2015, 14:39

Ich würde die OEM Felgen nehmen, gerade ihr Jungs in der Schweiz habt ja immer Stress mit eurem TüV

Honda Teilenummer ist:
42700-TV8-E93

Felge kostet so ca 450 Euro
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Ghosthead

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2015

Mein Auto: FK2R csw

  • Nachricht senden

1 709

Freitag, 2. Oktober 2015, 20:12

Ok, danke.

Bei uns kostet die oem Felge 800 chf (Liste), vielleicht muss ich mir die in D besorgen.

@procar: deine berichte sind super, man merkt dass du die materie kennst.

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 710

Sonntag, 4. Oktober 2015, 06:46

So, die NSX Saison 2015 isch over ! :)

Nach dem TüV Termin am Freitag (bestanden ohne Mangel) hat mein NSX seinem 23ten Geburtstag gefeiert.
(TüV und AU kosten mittlerweile 99,50 Euro)

Samstag, am Feiertag, dann nochmal schnell zum N'ring und ordentlich freigefahren, das erste Mal nochmals 300 km/h auf der Uhr.
Da ich mit einigen schnellen Autos gefahren bin, u.a auch ein ITR Turbo mit 400 PS+ (das Ding ist der Hammer) habe ich auch mal ausgetestet, was Drehzahlmäßig geht.

Wenn man so richtig schnell und konzentriert am fahren ist und es nicht nur geradeaus geht, vergißt man schnell auch mal die Schaltlampen.
Mehrere Male 8.600 U/min gedreht.......alles klaglos überstanden.
Irgendwie bekomme ich den Motor nicht klein, um mir endlich den Toda einzubauen.
Vielleicht liegt es an der zu guten Wartung, aber dieser Motor ist das Meisterwerk der alten Schule von Honda Ingenieuren, sowas gibt es heute nicht mehr.

Immer wieder erstaunlich, wie gut ein NSX Motor trotz seiner heutzutage mickrigen 300 PS +/- geht.
Nicht auszudenken, wie dieser Motor mit dem Honda LM Biturbo und 650 PS marschieren würde.

Natürlich gibt es viele schnellere Autos heutzutage, aber ich möchte mit keinem tauschen.
Mit diesem zufriedenen Gefühl bin ich gestern abend mal wieder eingeschlafen. :)

Ein paar Impressionen vom letzten Wochenende mit neuem Smartphone (Samsung Note 4)
Danke an Hong, das ihr so tolle 'Apparate' baut!










Zwei Eyecatcher am Ring.......(Hintern an Hintern mit einem SLS AMG Black Series)




natürlich bei Kaiserwetter (Danke an Petrus)

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 711

Dienstag, 6. Oktober 2015, 06:14

Zur Zeit wechsele ich ja immer mal wieder gerne von NSX zu CTR.

Momentan bin ich am recherchieren, warum nicht alle CTR's die volle Leistung haben bzw. nicht sogar etwas mehr.
In diversen Tests wird von Leistungsmangel geschrieben.

Meine Vermutung:
So wie es ausschaut, hat Honda wegen der Abgasvorschriften die Abgastemperatur nicht ganz im Griff, deshalb wohl die Ladedruck/Leistungsdrosselung.
Habe mich jetzt mit einem Spezialisten zusammengetan, der bekommt eines meiner Autos, wenn sie denn da sind.
Das Problem ist erkannt und es gibt schon Lösungsansätze.......

Ich würde gerne eine 4 bei der Leistungsmessung als erste Zahl stehen haben, sonst fahren mir wieder alle um die Ohren.

Die ganzen roten Applikationen an Front, Heck und Felgen sind geklebt und können somit ganz leicht entfernt werden.

Noch etwas cf vorne, also Haube, Nebelscheinwerferverkleidungen und Frontsplitter.....und das Teil ist für mich perfekt.

Gut finde ich auch, dass Honda in der Mitte nicht dieses schnöde Allerweltsplastikgitter eingebaut hat.
Dieses Gitter wird noch in schwarz lackiert.





Eigentlich wollte ich mir für den roten CTR einen cf Heckflügel mitbestellen.
Den gibt es als Option von Honda mit schwarzen und roten Seitenplatten.

Die Seitenplatten in Wagenfarbe sehen m.E. besser aus als die schwarzen, aber bei dem Rot sind es leider unterschiedliche Farbtöne:
CTR: Milano Red R81
Spoiler: Rally Red R513 (Signalrot)

Passt also nicht wirklich von der Farbe, das sollte man bei der Bestellung berücksichtigen, sonst gibt es ein böses Erwachen.

Ob man den Heckflügel zerlegen kann, um die OEM Seitenplatten in Milano-Rot auszutauschen, habe ich leider noch nicht kontrolliert.

Da ich eh umbauen muß, werde ich den CTR auch einmal ohne Heckflügeleinheit zu fahren, die Demontage ist ja mit einigen Schrauben leicht möglich.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 712

Dienstag, 6. Oktober 2015, 11:55

Letzten Samstag hat es bei meinem Tiefflug vom Ring nach Hause leider ein Steinchen nicht geschafft, meine sündhaft teure NSX-R Frontscheibe nicht zu beschädigen. :)

Heute abend kommt der Autoglaser vorbei und schaut sich den Schaden an.
Gut, dass es auf der rechten unteren Seite ist, also nicht im unmittelbaren Sichtfeld.
Ich hoffe, das kann demnächst perfekt repariert werden, eine erneute Aktion wie vor 2 Jahren würde ich ungern nochmals mitmachen.
So eine Scheibe am NSX ist eine Riesenakion !
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
  • Steinschlag 1.jpg (760,35 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. April 2016, 15:24)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


nsxray

Profi

Beiträge: 783

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

1 713

Dienstag, 6. Oktober 2015, 21:41

Detlef, das sollte eigentlich kein Problem sein, das können die heute weitgehend perfekt reparieren, so dass du - selbst wenn du´s weisst - Schwierigkeiten hast, es auf Anhieb zu finden. Hab zwar keine Dünnglas-Scheibe so wie du, aber so was hatte ich auch mal - im direkten Blickfeld des Fahrers, ein KO-Kriterium damals für Carglass und Co. Aber bei einem befreundeten Meister eines Honda-Händlers haben die das in einer halben Stunde perfekt hingekriegt. Entweder können die bei Carglass - wo ich gefragt hatte - nix oder wollten einfach nur eine neue Scheibe verkaufen. Dachten wohl, ich würde die an ein Auto ranlassen, mit dem sie überhaupt keine Erfahrung haben und nur viel kaputt machen können - genau wie beim Delorean. Aber so was lass ich grundsätzlich nicht an meine Auto´s. Das berühmte "Passt scho" ist mitnichten die Aussage eines Fachmanns...
nemo me impune lacessit

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 714

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 06:30

Hallo Rainer,
leider ncht reparabel, wohl zu klein.

Für eine neue Scheibe wäre der Aufwand auch viel zu groß, bin froh, dass ich alles wieder zusammenbekommen habe.
War nicht ganz einfach mit den Dichtungen.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 715

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 09:53

Bisher galt für mich immer das Motto:




Jetzt freunde ich mich so langsam mit diesem neuen Motto an:
Der CTR drückt 1.4 Bar

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 716

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 06:27

Ich weiß nicht, was Continental Honda angeboten hat, aber auf beiden Topmodellen FK2R und NSX wird diese Reifenmarke verwendet.

Schade für Bridgestone, aber die Japaner befinden sich wohl weiterhin im Tiefschlaf.




Apropos Tiefschlaf....... :)
Hat für mich irgendetwas diabolisches.

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


nsxray

Profi

Beiträge: 783

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

1 717

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 18:49

Detlef, nur interessehalber: wie "klein" ist denn der Schaden in der Scheibe in mm? Bei mir waren es etwa 3-5 mm unregelmäßig...
nemo me impune lacessit

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 718

Freitag, 9. Oktober 2015, 07:47

Zitat

Detlef, nur interessehalber: wie "klein" ist denn der Schaden in der Scheibe in mm? Bei mir waren es etwa 3-5 mm unregelmäßig...

2-3 mm sind das wohl in der Scheibe.
Hatte jetzt noch einen zweiten Fachmann hinzugezogen........mit demselben Ergebnis.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 719

Samstag, 10. Oktober 2015, 08:08

Bin mal gespannt, was Honda da vorhat.
Wäre aber klasse.
http://www.dailysportscar.com/2015/10/07…nt-see-yet.html
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 720

Sonntag, 11. Oktober 2015, 07:59

So sehe ein Turbo Setup am NSX Motor aus.
Würde gerne mal einen fahren, aber nur wenn der Rest des Autos auch entsprechend modifiziert ist (Bremse und Fahrwerk)
Ein Kunde von mir in USA hat 1001 PS im NSX, ich denke mal, das ist ein bißchen zuviel........obwohl :)
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
  • NSX turbo.jpg (73,72 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. April 2016, 15:27)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher