Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 821

Samstag, 5. Dezember 2015, 16:23

Viele hier kennen ja beim NSX die Fahrwerksverstellung vom TEIN Flex Gewindefahrwerk.
Da sitzt der Stellmotor jeweils an der oberen Kolbenstange eines einzelnen Dämpfers und wird mit einer zentralen Steuereinheit eingestellt..

Beim CTR ist Honda einen anderen Weg gegangen, hier sitzt der Stellmotor dezentral, also an einer anderen Stelle, so läßt jedenfalls das Bild vermuten.

Vom Prinzip her ist dies das gleiche System wie bei einer elektrischen Sitzverstellung, im Bowdenzug dreht sich ein 4 eckiges Stahlseil und verstellt somit Zug- und Druckstufe des Dämpfers.
Gut gelöst, Honda.
Wenn man das Teil abschraubt, kann man testen, wieviel Resteinstellung sowohl bei weich als auch im R Modus (hart) übrig bleibt und vielleicht ist somit mit dem Versatz um 1x 90 Grad auch eine weichere und/oder härtere Abstimmung möglich.

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 822

Sonntag, 6. Dezember 2015, 09:07

Gestern das erste Mal seit Wochen nochmals in der Werkstatt gewesen und Teile verpackt.

Ein Procar NSX-R hood screen (der letzte in Aluminium) wird hoffentlich seinen neuen Besitzer sehr erfreuen. :)
Ist ein wunderschönes Teil, komplettiert mit der JDM NSX-R Dichtung, jetzt fehlt nur noch der Airduct für das R System.






Fertig eingebaut sieht das dann so aus.




Bilder wurden alle noch mit der alten Kamera geschossen, im Frühjahr will ich bei schönem Wetter mal ein neues Fotoshoting machen oder einen Profi engagieren. :ja:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 823

Montag, 7. Dezember 2015, 08:30

neue Videos vom CTR sind draussen.
Persönlich halte ich zwar nicht so viel von solchen Aufnahmen, trotzdem ist es ganz nett gemacht und kann zur Orientierung dienen.

Wir werden den CTR im nächsten Jahr gegen einen Stock NSX rennen lassen, mal schauen, was dabei herauskommt.
Go Pro ist schon vorhanden, kann also nichts mehr passieren.



Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

1 824

Montag, 7. Dezember 2015, 10:58

290 km/h bergab mit Rückenwind ;)

RESPEKT :up:

PIT

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

1 825

Montag, 7. Dezember 2015, 13:34

CTR Turbo 310PS und 400nm lt. Video: ca. 14 Sekunden von 0-175kmh am Display (lügt sicher um ein paar kmh)
ATR NSX 303PS und 310nm ca. 13,2 Sek. von 0-171kmh am Timeslip, das ist die Durchfahrtszeit und Speed bei der Viertelmeile
Der Impreza ist eine Lahme Ente. Ca. 16 Sekunden von 0-173kmh im Video.

Ich denke ein Serien CTR ist gleich oder nur kaum schneller als ein Serien NSX (1/4 Meile ca. 13,8 Sekunden) und ab einer gewissen Geschwindigkeit wird der NSX dank Aerodynamik sowieso abziehen.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 826

Montag, 7. Dezember 2015, 13:55

Ich kann es gar nicht so richtig einschätzen, den Unterschied zwischen CTR und NSX, jeweils in Serienausführung ohne Leistungssteigerung.

Es wird auf jeden Fall ein interssanter Vergleich unter Markenkollegen, ALT gegen NEU.
Natürlich lassen sich beider Konzepte gar nicht miteinander vergleichen und eigentlich ist das ganze auch nur Spielerei, trotzdem würde es mich freuen, wenn der NSX den CTR immer noch hinter sich läßt,
Serie/Serie ist auch halbwegs fair, da auch etwas Gewichtsunterschiede zugunsten des NSX vorhanden sind.
Die Aero vom NSX sollte besser sein, aber das Flügelmonster CTR ist auch sehr gut aerodynamisch ausbalanciert, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so ausschaut.

Lt. meiner Messung geht der CTR Tacho ca 6 km/h vor, also sind 270 km/h auf der Uhr so in etwas 264 km/h echte.

Z.Zt gibt es auch schon die ersten Felgen für den CTR, in UK hat Tegiwa die Enkei's adaptiert.
Nicht schlecht, wie ich finde, es sind aber 18 Zöller mit entsprechender Fahrwerkstieferlegung.
Ob das technisch gut (besser) ist......keine Ahnung



Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 827

Dienstag, 8. Dezember 2015, 18:20

Kann ich verstehen mit der Auspuffanlage, ich finde die Originalanlage auch als sehr gut klingend und abgestimmt, da hat Honda viel Arbeit reingesteckt.
Downpipe und 100 Zeller Kats sind bei mir auch ein Thema, ich habe ja die 100 Zeller Rennkats auch für den NSX im Programm, von daher werde ich auch etwas bauen, wenn die Zeit gekommen ist.
Ist ein relativ kleiner Aufwand, der aber viel bringt und dem Motor nicht schadet, ganz im Gegenteil.

Aber die Electronic lasse ich dann auch anpassen, ich will eine 4 als erste Nummer bei der Leistungsangabe und eine 5 beim Drehmoment.
Das ist leicht machbar.

Ansonsten gibts Bilder von einem CTR mit einer eher seltenen Farbe (Polished Metal)
Gefällt mir auch sehr gut, aber meine Farbe ist und beibt Rot.
Weiß sieht man den CTR fast auf jedem Bild, ich habe mich fast schon daran satt gesehen.





Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 828

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 08:52

Ein Holländer stellt das Auto vor. :)
Das kleine Hämmerchen kenne ich nur aus alten Bussen, oder?

Das Video ist sehr sehenswert, eine perfekte Vorstellung für alle, die auf dieses Auto abfahren.





Bei diesem Video kommt bei mir, trotz der Pornomusik, eine gewisse Vorfreude auf.
Rot ist einfach meine Farbe und mit den ganzen Carbonteilen, die kommen, wird das der Knaller.

Der cf Heckflügel ab Werk war mir zu teuer, zumal die Seitenplatten dann ein anderes Rot (Signalrot) haben.
Ich habe das vor 8 Wochen bei Honda D reklamiert, mittlerweile ist dieses Teil aus dem Access Katalog verschwunden.

Ich werde den OEM Heckflügel zerlegen und eine Form für das Mittelteil bauen und das superleichte cf Aeroteil adaptieren.
Dann habe ich ein perfekte Lösung in Kohlefaser Sicht.

Ansonsten habe ich mir das komplette cf Werksprogramm bestellt, sind zwar nur Klebeteile, aber das muß ich mir alles einmal in Ruhe anschauen.
Dann kommen bei entsprechender Nachfrage noch die cf Haube und die seitlichen Motorentlüftungen als erstes dazu.




Gestern habe ich den NSX das erste Mal seit 2 Monaten wieder laufen lassen.
Sofort angesprungen, wie immer.
Nach 15 Minuten hat das Thermostat umgeschaltet und nach 22 Minuten ging der Lüfter am Kühler vorne an.
Motoröl 70 °C, also alles im grünen Bereich.
Das nächste Warmup ist Ende Januar 2016 geplant, so alle 8 Wochen sollten sich die ganzen Flüssigkeiten im Motor mal richtig bewegt haben.

Das Getriebe habe ich auch kurz durchgeschaltet, auch hier kann das Öl sich neu verteilen........ist wichtig, meiner Meinung nach.
Hat sich bei mir nun seit 23 Jahren bestens bewährt.

Im März kommt dann neues Motoröl (Castrol RS 10W60) und neues Getriebeöl (MTF3) rein.
Bei Geschwindigkeiten über 280 km/h läuft immer etwas Getriebeöl über den Entlüftungsschlauch in den Catchtank, den ich regelmäßig leeren muß.
Ist nie viel, erspart mir aber eine Rießensauerei im hinteren, unteren Bereich.
Warum das bei dem NSX-R JDM 6 Gang Getriebe mit OS Giken Differenzial so ist, habe ich nie herausgefunden bzw. niemand konnte mir eine Antwort darauf geben.

Leider hinke ich mit meinen sonstigen Projekten kräftig hinterher, es kann sein, dass in diesem Winter keine Tankverkleidung kommt.

Z.Zt entstehen 2 neue Hauben und Heckflügel, somit bin ich erstmal ausgelastet.
Auch eine PiP Umbau für einen Kunden steht an, somit wird es mir nicht langweilig.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 829

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 15:09

Ich habe einen NSX Kunden in UK, der seinen CTR in Rot im Anfang September bekommen hat.

Der hat mir bestätigt, dass das Rot sehr leicht zu pflegen ist und auch nicht empfindlicher im Lack als die anderen Farben.
Gibt ja in England schon einen Club, wo die Jungs regelmäßig treffen, die sind da viel verrückter als wir. :)

Auch bezgl Steinschlägen meinte er, dass er nicht so empfindlich ist wie sein alter FN2 beispielsweise.

Von meinem iDtec in weiß, den ich nun seit 1 1/2 Jahren besitze, kann ich mir schon ein Vergleichsurteil bilden, aber Rot schneidet immer noch sehr gut ab.
Nun ja, muß jeder selber wissen, wo die Reise hingeht.

Mein FN2 mit angeblich auch schlechter Lackqualität ist 9 Jahre alt und hat knapp 90.000 km auf der Uhr, aber wenn er geputzt ist fragen mich die Leute immer, ob der Neu ist, auch ohne Politur.
Also alles im grünen Bereich.

Wenn im nächsten Jahr irgendwo am Ring Treffen sind, kann man dann schön die Farben vergleichen, bei 5 Farben ist ja für jeden etwas dabei.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 830

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 07:12

So sieht ein schöner, aktueller 2.0l Rennmotor von Honda aus......eine Augenweide.
Den im FN2, das wär's.
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
  • K20 1.jpg (90,31 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2015, 15:36)
  • K20 2.jpg (86,53 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2015, 15:36)
  • K20 3.jpg (51,64 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. März 2016, 10:42)
  • K20 4.jpg (73,32 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2015, 15:36)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

1 831

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 07:28

Sieht so schmal aus, ist das bloß ein OHC?
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 832

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 08:01

Ist ein DOHC aus USA, aber unglaublich, was die daraus machen.
Ist ein K20, der Wahnsinn, wie klein der ist.

In der Zwischenzeit werden die CTR's wieder ausgeliefert.....es geht also weiter.
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
  • 2x Neu.jpg (62,84 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. November 2016, 17:04)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 833

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 09:02

Dieses Video (4k) ist der Hammer......habe ich so in der Form noch nie gesehen.

Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 834

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 09:45

Habe soeben eine eMail von Akrapovic erhalten und bereits auch mit einem Vertriebsmensch telefoniert.
Lieber zu spät als nie.

Sie werden in den nächsten Wochen prüfen, ob ein solches Projekt in Frage kommt, Interesse besteht auf jeden Fall.
Das Auto wurde dort bereits schon wargenommen, nicht zuletzt durch die Rekordrunde am Ring.

Man arbeitet dort auch mit Electronicspezialisten zusammen, somit kann man den CTR wohl auch dort perfekt abstimmen lassen.
Wenn Akrapovic eine Anlage baut, dann auf jeden Fall mit Klappensystem.

Man darf gespannt sein, was jetzt passiert.......ich halte Euch auf dem laufenden.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

1 835

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 11:43

Werden bzw. wird ein Klappensystem EU-weit nicht verboten? Viele Seriensupersportler haben sowas ja.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Philipp022

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2015

  • Nachricht senden

1 836

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 15:21

Mongoose exhaust hat mittlerweile auch schon eine Cat-Back für den FK2R. Dann bin ich mal gespannt und hoffe, dass Akrapovic eine Klappenanlage baut (Klappe muss bei mir sein). Bei der Carbon Motorhaube kann ich leider nicht vor 2017 einsteigen.

nsxbremen

Schüler

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Mein Auto: Honda NSX Bj.91/Honda S800 Coupe,Honda CBF600SA, MINI, Honda Civic EJ9, Fiat Womo

  • Nachricht senden

1 837

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 23:21

Wenn er nur 1 Nockenwelle hat wo sitzt sie Dann ? die Zündkerzen sind ja in der Mitte.

Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 838

Freitag, 11. Dezember 2015, 07:06

Ja, wie man sich täuschen kann.......war auch komplett irritiert von dem Ventideckel.

Engine Type
Production-based inline 4-cylinder
2.0 L (121.9 cubic inches)

Valvetrain
Dual overhead camshaft, 4 valves per cylinder i-VTEC®

Crankshaft
Forged alloy steel 5 main bearings

Pistons
Cast aluminum alloy

Connecting Rods
Forged steel alloy

Engine Management
HPD

Ignition System
Digital inductive

Lubrication
Integrated dry sump

Cooling
Single mechanical water pump

Fuel
91 octane unleaded

Weight
265 lbs (98.9 kg)

Hier ist dieser geile Motor im Einsatz, wäre etwas für den Honda Jazz :D

»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 839

Freitag, 11. Dezember 2015, 08:44

Gestern abend habe ich ein neues Projekt für einen guten Kunden angefangen.
PiP (Procar interieur Parts)

armrest: vorher/nachher
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Procar Specials

Erleuchteter

  • »Procar Specials« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

1 840

Freitag, 11. Dezember 2015, 08:49

NSX Mittelkonsole: vorher/nachher

OEM Mittelkonsole komplett umgebaut auf cf Mittelkonsole mit Aschenbecherdeckel und NSX-R mesh Schaltsack.
Alle Anbauteile wieder integriert, ist perfekt geworden.....bin sehr zufrieden.
»Procar Specials« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher