Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

21

Freitag, 24. August 2012, 21:19

so, habe noch ein paar weitere bilder. außerdem habe ich jetzt den kühlwasser-ausgleichsbehälter gegen das teil von Metabro getauscht. war zwar ein wenig fummelig (siehe kommentar unter "biete" usw), aber sieht viel besser aus. finde ich :cool:

außerdem habe ich den eindruck, daß der taitec immer noch ein wenig lauter wird, je mehr er "eingefahren" wird :D , aber im schiebebetrieb kann man ihn auch ziemlich leise fahren (empfehlenswert, wenn man durch frankfurt fährt)

für die KW38 habe ich termin vereinbart, da kommt dann das neue fahrwerk mit lift an der vorderachse rein. bin sehr gespannt!
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMGP1015-k.JPG (306,85 kB - 73 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:23)
  • IMGP1017-k.JPG (266,4 kB - 63 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:23)
  • IMGP1020-k.JPG (288,08 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:23)
  • IMGP0995-k.JPG (240,14 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:17)
  • IMGP0999-k.JPG (255,51 kB - 71 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:18)
nemo me impune lacessit

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »nsxray« (24. August 2012, 21:44)


nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 28. Mai 2013, 10:57

KW Fahrwerk ist drin, aber für das Lift-System war letztes Jahr keine Zeit mehr. Neuer Termin für den Einbau ist die KW 24 :cool:
Außerdem steht dieses Jahr eine umfangreiche Inspektion des Motors an (LMA´s, Ventile, Kühlwasserschläuche und was auch immer noch sinnvoll ist nach 19 Jahren ^^ und eine Überarbeitung des Innenraums mit Detlev und seinen wunderschönen Teilen. Bin schon sehr gespannt, auch wenn das bedeutet, daß ich eine Zeit lang auf den Wagen verzichten muß.

Anbei noch ein paar Bilder auch recht schöner Handwerkskunst, wenn auch englischer: Edelstahlauspuffanlage mit Krümmern und Metallkats (100-Zeller), von Hand gefertigt in UK, für den Delorean. Einbau am 05.06. in Augsburg bei Wolfgang Hank (meines Wissens der einzige, der dieses Auto in- und auswendig kennt)
Gewichte:
- Kats 1,5 und 1,6 kg
- Krümmer 1,7 kg
- Topf 11,5 kg

Bin schon mal auf den Sound gespannt... :D
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0307a.JPG (814,39 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:18)
  • IMG_0312a.JPG (848,44 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:19)
  • IMG_0311a.JPG (410,14 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:19)
  • IMG_0309a.JPG (387,54 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:19)
  • IMG_0308a.JPG (383,45 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:19)
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

23

Samstag, 15. Juni 2013, 20:50

kurzes Update:

Delorean - die neue Auspuffanlage ist drin, der Sound ist einzigartig, richtig gut. Und er rennt wie Sau seitdem, denn der Abgasgegendruck ist absolut minimiert. Im Vergleich zum NSX ist das schon richtig schrauberfreundlich, denn man kommt an beide Zylinderbänke ganz gut ran. :up:

NSX - das Liftsystem von KW ist seit gestern drin. Die Jungs haben saubere Arbeit geleistet, bin sehr zufrieden. In Verbindung mit dem KW-Gewindefahrwerk Variante 3 ist er jetzt zwar tief (ich hab´s nicht extrem gemacht), aber der Lift schafft im Zweifel wieder etwas Luft und Sicherheit für die Frontlippe :D
Die Jungs in Fichtenberg wollten ihn am liebsten nicht mehr hergeben - und das, obwohl die sonst jede Menge Porsche, Lamborghini, MacLaren, Audi R8 und Co. kriegen ;)
Woran das wohl liegt...?

Jetzt geht´s an´s Eingemachte. Detlev, I´m ready !!!
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0086_a.JPG (588,1 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:19)
  • IMG_0393_a.JPG (419,44 kB - 38 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:19)
  • IMG_0398_a.JPG (246,93 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
  • IMG_0397_a.JPG (283,61 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

24

Samstag, 15. Juni 2013, 20:53

erstes Bild zeigt den Originalzustand, das zweite die eingebaute Hydraulikbox. Ist mit 3 Haltern befestigt und die Leitungen sind etwas länger gehalten, so daß man auch die Batterie ohne große Probleme wechseln kann - nur 3 Schrauben lösen... :cool:
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

25

Samstag, 15. Juni 2013, 20:57

und der Vollständigkeit halber auch ein paar Bilder von dem neuen Delo-Auspuff... :D
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0366_a.JPG (370,63 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
  • IMG_0370_a.JPG (509,66 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
  • IMG_0377_a.JPG (385,7 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
nemo me impune lacessit

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 16. Juni 2013, 07:43

Zitat

Jetzt geht´s an´s Eingemachte. Detlef, I´m ready !!!

Sieht gut aus.
Ist das der KW HLS Lift-Kit Universal?

Hoffentlich bekommt die Hydraulik keinen Hitzestau, wird recht heiß da vorne hinter dem Kühler.

Ich persönlich kenne das KW V3 Fahrwerk garnicht, hatte nur mal das Competition hier (ist aber ein FW im Bereich 8.000 Euro+ und primär für den Rennsport bestimmt)
Bin mal auf Deine Fahreindrücke gespannt, denn da hast Du ja doch einiges an 'Zusatzgewicht' eingebaut.
Aber was macht man nicht alles, um in die Garage zu kommen. :)

Nächste Woche Freitag mittag geht bei mir noch, alles weitere per eMail.
»Procar Specials« hat folgende Datei angehängt:
  • KW 5.JPG (312,57 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:02

Yup, ist das HLS 2 für die Vorderachse. Wegen Hitze checke ich mal, wenn ich jetzt bei den schönen Temperaturen längere Fahrten machen sollte - wenn wir uns Freitag treffen sollten, können wir gerne mal schauen, wie warm die Chose dann ist. :ja:

Da mein vorheriges Fahrwerk nach all den Jahren wirklich fertig war und durchgeschlagen hatte, ist das KW jetzt eine ganz andere Welt. Der Wagen liegt satt und zirkelt millimetergenau, so wie ich es haben will. Straff mit kaum Seitenneigung in engen Kurven, aber trotzdem komfortabel - kein Poltern und kein Hüpfen oder Versetzen, kurz: sämig. Soweit der erste Eindruck. :up:

Rauf und runter geht´s per Knopfdruck im Innenraum. Optional kann man das wohl auch per Fernbedienung haben oder per App, aber das ist beides net mein Ding.

Habe auch im 350Z und im Delo jeweils das KW Variante 3 drin (für den Delo eine Sonderanfertigung, weil vorher keiner nach so was gefragt hatte und die erst für diese Geometrie entwickeln mußten). Bin bei beiden bislang sehr zufrieden, jeweils eine Welt zwischen Original und KW...
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 5. September 2013, 14:17

Probefahrt McLaren MP4-12C

Gestern Nachmittag hatte ich Gelegenheit, den Wagen probezufahren, der meiner Meinung nach der optisch beste Nachfolger des NSX wäre: den McLaren MP4-12C. Da ich mit dem NSX zu diesem Termin gefahren bin, habe ich auch den direkten Vergleich - mal abgesehen von den 200 PS Unterschied. :D

Der Einstieg durch die Flügeltüren ist - sagen wir mal - anders. Aber mit etwas Übung und Routine kann man es sicher bald auch elegant. Gewöhnungssache eben. Zum Vergleich: Minuten vorher hatte ich mich mal kurz in den Lamborghini Aventador eingefädelt, das ist alles wesentlich enger, im McLaren leichter.

Keyless entry, wie es heute so schön heißt. Der Schlüssel muß nur irgendwo in der Nähe des Auto´s sein (Hosentasche). Sitz einstellen, Bremse treten, Startknopf drücken, Automatik wählen und schon kann man ganz easy los. Dämpfer in 3 Stufen einstellbar: funktioniert super. Über die erste Teststrecke, bei der es mir mit den X die Plomben rausschütteln würde :no: , gleitet der 12C in einem Tempo sanft dahin, welches ich meinem X da niemals zumuten würde. Zwar jetzt nicht so wie eine S-Klasse von Mercedes, aber doch eben klasse. In der härtesten Stellung war´s dann wieder fast so wie mein NSX mit KW Variante 3 - Fahrwerk. Das Fahrwerk gleicht auch die Wankneigung in Kurven unauffällig und perfekt aus, denn der 12C hat keine Stabi´s mehr. Vom Handling her fühlt es sich sehr nach NSX an, ein wenig wie ein leichter Go-Kart. :D

So cruist es sich erst mal locker durch die Stadt, der Motor ist dezent, die Klima effektiv, die Gangwechsel zackig (Ganganzeige im Display), Kraft ohne Ende und ohne Anstrengung. Auch die Auffahrt auf die Autobahn läßt erst mal keine Wünsche offen: Beschleunigung pur, Gangwechsel zackig - Doppelkupplungsgetriebe. Aber wenn man dann von Automatik auf manuell umstellt, tanzt der Bär! Die Gänge werden gehalten und so schnell reingeschossen, wie man es sonst nur im Fernsehen bei der F1 erleben (erhören) kann. Und das zu 90 % ohne merklichen Ruck. Keine Zugkraftunterbrechung! Mit den Schaltwippen fast schon intuitiv. Und als Krönung dann den Track-Modus wählen - nix mehr mit Motordämpfung, da braucht man dann keinen Sportauspuff mehr! :Thumbup1:

Beim Bremsen stellt sich bei höheren Geschwindigkeiten im Rückspiegel formatfüllend ein Brett auf: der Heckspoiler wird zur Airbrake, stellt sich steil auf. Die Bremsen (in meinem Fall Stahl) sind richtig gut, aber trotzdem spürt man bei hohen Geschwindigkeiten >250 km/h, wenn der Rentner auf der mittleren Spur nach links zieht, daß der Wagen hinten leicht wird und tänzeln möchte, was die Airbrake aber wohl unterbinden soll. Funktioniert auch, ist aber tendenziell zu merken.

Der forcierte Ritt forderte dann letztlich seinen Tribut: Tanke ansteuern. Tank ist links wie gewohnt, nur daß man einfach den Deckel aufklappt und den Tankrüssel reinhängt. Kein separater Verschluß mehr, genial! Wie oft ist es mir schon passiert, daß ich getankt habe, durch einen interessierten Nachbarn abgelenkt wurde und beim Wegfahren der Tankverschluß noch auf dem RWG lag! Einerseits Dusel, andererseits peinlich, wenn Dich dann an der nächsten Ampel ein freundlicher Autofahrer oder Passant darauf aufmerksam macht. :idiot:

Aussteigen: Startknopf drücken, Tür auf (die elektronische Handbremse aktiviert sich automatisch, gleichzeitig fährt der Sitz ganz zurück), und möglichst elegant rauskrabbeln 8)

Fazit: ein tolles Auto! Etwas weniger Platz als im NSX, eine etwas schlechtere Rundumsicht, dafür Power ohne Ende, tolle Technik, mit nur 5 Knöpfen und 2 Drehreglern im mittleren Teil der Mittelkonsole absolut überschaubar, großem Drehregler und großen Tasten im oberen Teil für Navi, Radio, Freisprech, usw., dazu auch Tempomat. Alles an Bord, was wir gewohnt sind. Sogar der Stauraum im Bug ist vergleichbar, wenn auch etwas kleiner.

Mein "Fahrlehrer" war übrigens Rainer Dörr von Dörr Motorsport. Der Mann lebt das Thema, supernett und ehrlich, beschönigt nichts und weiß genau, wovon er spricht.
Aus Kostengründen wird McLaren leider nicht auf der IAA sein, aber die Klassikstadt ist ja auch in Frankfurt... :wink:
nemo me impune lacessit

hfg

Profi

Beiträge: 1 403

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 5. September 2013, 15:19

danke !!! für den tollen bericht

enesix

Mehrfach-Spender / VIP Member / Unterstützer

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

Mein Auto: NSX NA1 + Jazz GG3

  • Nachricht senden

30

Freitag, 6. September 2013, 05:38

Ein Leseerlebnis wie wenn ich selbst mitgefahren wäre.

Danke !!

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

31

Freitag, 6. September 2013, 07:42

Rainer, echt geil das ganze.

Der Mc gefällt mir auch, aber noch schöner ist die GT3 Version.
Du solltest nochmals hin, wenn der P1 auf dem Markt ist......dann sag aber bitte vorher Bescheid!


Nächste Woche am Samstag sehe ich Rainer Dörr am Ring, dann werde ich ihm mal erzählen, was Du für einer bist. :D
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

32

Freitag, 6. September 2013, 11:06

Detlev,
wer immer die Möglichkeit hat, sollte mal damit gefahren sein. Traumhaft...
Daß es unsere finanziellen Möglichkeiten leider meist überschreitet, ist ja nicht wirklich immer primär unsere Schuld. Für das Geld kriegst Du hier eben auch ein schickes Reihenhaus, das verschiebt die Realitäten schon etwas :D

Den P1 hat er für 3 Tage während der IAA bei sich in der Klassikstadt, den will ich mir auch in Natura anschauen. Ich finde gerne für Euch heraus, an welchen Tagen genau der Wagen da ist, und poste es.

Und wenn Du Rainer Dörr am Ring siehst, kannst Du ihm gerne sagen, wie begeistert ich einerseits von dem Auto bin und wie angetan von seiner absolut kompetenten und super-freundlichen Art. Um mich etwas Gesicht wahren zu lassen - da ich mehr Leute in der Klassikstadt kenne und öfter dort bin - mußt Du ja nicht erwähnen, daß ich schlagartig pleite wäre, wenn ich jetzt den Wagen kaufen würde :heul: , denn momentan konzentriere ich mich voll auf ein Projekt, bei dem erst im Erfolgsfalle wieder Geld fließt. Dauer und Ausgang ungewiß, aber ich kann schlecht was anderes zusätzlich anfangen. So lange lebe ich eben von der Substanz, bis der Warnpegel erreicht ist. Und so lange geht nur das bereits letztes Jahr fest geplante Budget für den NSX :cool:
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

33

Freitag, 6. September 2013, 11:09

da Dörr auch die Lamborghini-Vertretung für das Rhein-Main-Gebiet übernommen hat, kann man 10 m weiter auch in den Aventador oder Gallardo steigen. Solche direkten Vergleiche zeigen schonungslos die Welten auf, die manchmal dazwischen liegen und sich aus den Tests der Fachzeitschriften so nicht erschließen, denn man sollte sich ja schon beim reinsitzen wohlfühlen
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

34

Montag, 14. Oktober 2013, 11:06

Die Arbeiten am X schreiten voran - Andy ist wirklich einfach genial, so was hab ich noch nicht erlebt. Kann man nur schwer in Worte fassen, aber ich bin überglücklich, daß er für mich Zeit hat.

Bevor es an den Motor geht mit Ventilen, LMA´s, Kühlwasserschläuchen, etc. hat er sich erst mal ein wenig meiner "Sonderwünsche" angenommen. Türtafeln, Mittelkonsole und Instrumentenblende sind ausgebaut und bei Procar - bella Carbonara, ragazzi ! :up:

Anbei also ein paar erste Bilder dieser "Revision", leider hatte ich nicht immer die Kamera dabei und so wird´s wohl auch keine vollständige Doku ;(
Aber ich geb mir Mühe für die Zukunft
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0662-k.JPG (216,55 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
  • IMG_0664-k.JPG (247,48 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
  • IMG_0665-k.JPG (229,69 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:20)
  • IMG_0668-k.JPG (241,2 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:21)
nemo me impune lacessit

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

35

Montag, 14. Oktober 2013, 11:39

wow, bei dem Phallus im Schaltsack wird sich aber das ein oder andere Mädchen ganz schön erschrecken :)

Bei Andy bist Du in sehr guten Händen, hab gesehen, dass da schon ein paar Kabel extra liegen.
Er soll aber den Handbremshebel wieder lösen, ist für die Federn auf Dauer nicht gut, wenn die immer voll gespannt sind....weiß ja Bescheid.......alte Technik und so.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

36

Montag, 14. Oktober 2013, 22:31

...wow, bei dem Phallus im Schaltsack wird sich aber das ein oder andere Mädchen ganz schön erschrecken :) ...

erschrecken wird wohl keine, aber dranfassen müssen sie immer :zung:
solange sich keine draufsetzen will, ist noch alles im grünen Bereich

Andy sach ich Bescheid wegen der Handbremse, bin die nächsten Tage erst mal in Berlin
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 12:17

Neues von den Sonderwünschen:

Neue Abdeckung unter der Frontscheibe verbaut (Carbon). Diese hat einen Filter für die Ansaugung der Innenraumluft, den man irgendwann auch mal wechseln kann. Andy hat auch eine Filterabdeckung aus Carbon gebaut für den Fall, daß doch mal Wasser dorthin gelangen sollte. Außerdem ist der Filter durch die Abdeckung so noch mal etwas geschützt. Das Teil selbst hatte ich vor 2 Jahren von SoS bekommen

Des Weiteren hat Andy meinen Nummerschildhalter vorne etwas modifiziert...
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 12:39

und die News von der großen Revision und ihren Fortschritten:

ca. 90 % der bestellten Ersatzteile sind da, die restlichen sollten diese Woche noch eintrudeln. Dann haben wir für über 800,- € Kleinteile wie Dichtungen, Simmerringe und Riemen liegen...

Fast alle Vorbereitungen für den Motorausbau sind jetzt getroffen: Klimakompressor abgehängt, Lima raus, Lima-Trägerplatte des Kompressors raus, Kabelbaum komplett lose im Motorraum, Wasserschläuche ab, Airbox getrennt, Auspuff und Kat´s ab, ebenso der hintere Krümmer, auch die Schaltzüge sind ab und der Kupplungsnehmerzylinder. Fehlen nur noch die Spritleitungen.

Anbei ein paar Impressionen... :Thumbup1:
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0731-k.JPG (267,83 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:21)
  • IMG_0733-k.JPG (282,4 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:21)
  • IMG_0739-k.JPG (175,91 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:21)
  • IMG_0743-k.JPG (214,25 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:21)
  • IMG_0734-k.JPG (219,12 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:21)
nemo me impune lacessit

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 12:46

und noch ein paar Bilder...
Sieht schlimm aus so als Baustelle, aber ich bin zuversichtlich, daß Andy das alles wieder hinkriegt :up:
»nsxray« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0735-k.JPG (259,92 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:22)
  • IMG_0737-k.JPG (210,03 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:22)
  • IMG_0746-k.JPG (293,25 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:22)
  • IMG_0736-k.JPG (235,54 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:22)
  • IMG_0738-k.JPG (188,47 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 12:23)
nemo me impune lacessit

Regazoni

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Mein Auto: Honda NSX, Mercedes SL, VW Passat 4 Motion BiTurbo, Mercedes GLK, VW Golf 7, Kawasaki KFX700

  • Nachricht senden

40

Freitag, 25. Oktober 2013, 00:08

Hallo,
das sieht doch schon alles sehr gut aus! warum hast Du denn die Lichtmaschine ausgebaut, sitzt die weiter aussen wegen dem Kompressor?
Ich habe den Motor das erste mal ausgebaut bei einem befreundeten KFZ Meister dem ich sehr vertraue und das hat recht gut geklappt. Wir haben das ganze wie du richtig gesehen hast inkl. Getriebe und Aufhängung ausgebaut. Ich werde auch alle Dichtungen an den Ventildeckel inkl. Nockenwellensimmeringe usw. Tauschen. Auch alle Riemen mit Spannrolle inkl Zahnriemen und Wapu . Wasserschläuche werden getauscht CT Fächerkrümmer und Taitec GTLW kommen ran, Airbox kommt rein und auch der Ausgleichsbehälter aus Alu den du auch drin hast wird installiert.
Ich werde auch die LMA's tauschen und habe da von meinem Hondahändler schon die neueren offenen bekommen (siehe Bild), hast du die auch?

Was hat denn dein NSX für eine Leistung mit dem Kompressor und wie lange ist der schon drauf? Was mich da auch sehr interessieren würde, hast du auch am Antrieb usw. was verändert oder verstärkt, oder nur den Kompressor draufgesetzt? Wie ändert sich denn am Motor die Haltbarkeit?

Grüsse und gutes Gelingen :Thumbup1:
»Regazoni« hat folgende Dateien angehängt:
:jumper: Wer bremst verliert :jumper: