Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HondaCruiser

Erleuchteter

  • »HondaCruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 185

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Mein Auto: CRX EE8, Civic EE9 , Lexus LS, Mazda MPS

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. August 2012, 06:53

CA5 lebt.....

Manchmal muss man einfach nur Glück haben..Wie manche wissen hatte ich von 1997 bis 2002 einen Honda Accord. Durch dieses Fahrzeug habe ich RL35 hier aus dem Forum kennen gelernt da er den gleichen Accord Ca5 sein eigenen nannte. Wir hatten eigentlich immer darüber gequatscht dass man solch ein Fahrzeug noch mal kaufen müsste. So habe ich regelmäßig die Autobörsen durchsucht. In der Regel ein mal pro Woche, manchmal öfters. Das ganze seit ca. 2004. In dieser Zeit gab es kaum Fahrzeuge die einem von uns zugesagt hätten. Im Jahre 2006 tauchte ein Accord CA5 16V mit gerade mal 45.000km auf. Zu dem Zeitpunkt war aber bei uns beiden kein Platz für einen Youngtimer. Dann vor nicht zu langer Zeit war ein restaurierter, fast perfekter Accord im Netz. Leider schon recht viel gelaufen und neu lackiert. Also auch nicht dass was wir suchten. Letzte Woche dann tauchte die Nadel im Heuhaufen auf.Ein 87er Accord 2.0 16 mit 88er Erstzulassung, praktisch aus erster Hand mit 18.800km. Da ich kein Platz für ein viertes Auto habe, hat RL35 sofort die Sache klar gemacht. Gestern haben wir den Wagen begutachtet und sofort mitgenommen. Der Wagen ist tatsächlich kaum gefahren worden, hat nie einen Winter gesehen und sieht aus wie ein leicht verstaubter Jahreswagen. Die Bereifung ist noch die Erstbereifung aus dem Werk mit vollem Profil. Die 300km Heimfahrt waren ein echter Genuss.An dieser Stelle noch mal ein herzlichen Glückwunsch an RL35Viel Spaß mit deinem neuen Youngtimer und Allzeit knitterfrei Fahrt
»HondaCruiser« hat folgende Dateien angehängt:

Timekiller

Erleuchteter

Beiträge: 10 505

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Mein Auto: Civic Type R FN2 / Mazda 6 Sport Kombi / Polo 86c

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. August 2012, 07:06

Das ist ja mal richtig geil! Glückwunsch zum Neuerwerb, viel Spass damit und bloß NIE die Bilder vergessen!!! :ja:
__________________________________________________________________
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung."
- Kaiser Wilhelm II. (1859-1941)

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. August 2012, 08:42

Ich muss mich bei HondaCruiser besonders BEDANKEN! Nur dank seiner Hingabe und fast schon suchtähnlichem Suchverhalten hat er das Stück erspäht. Ich hätte ihn nie gefunden.
Das war wirklich kaum zu glauben, als ich nach 11 Jahren wieder im CA5 sass und ihn fuhr. Was für ein Gefühl! Ich fahre sehr viele unterschiedliche Autos, Mietwagen, etc. auch starke, aber der CA5 ist einfach was besonderes.
Gestern hat ihn HondaCruiser nach Hause überführt. DANKE!!!! Ich konnte mir den Hintern des Accords ne Weile anschauen und ihn mit den heutigen Autos vergleichen. Er sieht so schlank, fit und sportlich im Vergleich zu den heutigen Fettsäcken aus.

Ab jetzt beginnt das Projekt CA5. Da steht noch einiges an, aber alles dezent, mit Geschmack, kein Bauerntuning. Das Auto soll ja schliesslich bald nen Oldtimerstatus erhalten.

back to honda!
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

KA_Sammler

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Mein Auto: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik (EZ 11/2005)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. August 2012, 08:45

Ist ja wirklich kaum zu glauben! Bei so einem Schatz hat sich die lange Suche nun doch endlich ausgezahlt. Herzlichen Glückwunsch an Euch beide!
Legend Enthusiast since 1991!


PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. August 2012, 10:33

Wow, macht eine guten Eindruck, Glückwunsch und allzeit pannenfreie Fahrt.

PIT

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. August 2012, 11:42

hi,

der erste check ist durch.
- Zahnriemen sieht wie neu aus. Keine Ahnung ob er getauscht wurde, oder nicht. Aber sieht und fühlt sich wie brandneu an.
- Zündkerzen haben ein perfektes Bild, rehbraun und furztrocken. Honda typisch.
- Öl und Wasser sind top.
- Im Getriebe ist neues Öl.
- Motor und Getriebe sind furztrocken. Erstmal dachte ich, der ganze Motor sei von Öl versaut (wäre komisch bei Honda), aber er ist einfach mit Unterbodenschutz zugeballert. Der ganze Wagen wurde mit zusätzlichem Unterbodenschutz versehen, auch die Radhäuser.
- Alle Bremssättel sehen wie neu aus, Beläge auch und ebenso die Scheiben. Hinten brauchen die Scheiben etwas mehr Bremsvorgänge, um sauberer zu werden. Es war ein Stadtauto. Aber alles ist gängig und gut eingefettet. Handbremse zieht gleichmässig.
- Aufhängungsteile sind fest, kein Spiel.
- Elektrisch funktioniert alles einwandfrei.
- Motor läuft wie ne eins und zieht sehr gut. Muss aber noch etwas freigeblasen werden.

Was steht jetzt noch an?
- Stabibuchsen müssen ersetzt werden, haben zu viel Spiel und es klackert vorne wie beim Ford Escort.
- Tieferlegung wird gemacht mit Sportfedern.
- 15" OZ Felgen sind schon da und kommen drauf.
- Fächerkrümmer und Kat-delete samt Auspuffanlage in Edelstahl nach Mass.
- Innenraum wird perfekt sauber gemacht (brauche alleine dafür 2 Tage, weil ich viele Teile abbaue, reinige und versiegele)
- Lack wird maschinell aufbereitet (vorher muss noch der minimale Hagelschaden aus der Haube ausgebeult werden), das wird auch einen Tag brauchen.

Danach nur fahren, fahren, fahren und das besondere Fahrgefühl im CA5 geniessen.
Ich hab diesen DOHC Motor sowas von vermisst!
»RL35« hat folgende Dateien angehängt:
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RL35« (6. August 2012, 13:00)


Hong

Administrator

Beiträge: 13 703

Registrierungsdatum: 23. September 2003

Mein Auto: Honda :-)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. August 2012, 07:06

herzlichen glueckwunsch. der zustand ist schon der hammer :Thumbup1:
aber echt..... OHNE MAENGEL.
wirklich erstaunlich.

Um so mehr freu ich mich fuer dich.
Ich weiss wie das ist, wenn man lange sucht und dann endlich seinen wunsch erfuellt bekommt.

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. August 2012, 08:14


Ich weiss wie das ist, wenn man lange sucht und dann endlich seinen wunsch erfuellt bekommt.


Ich auch, nur weiß man nicht, was danach noch so alles passieren kann. ;)

Pannenfreie Fahrt wünscht

PIT

Timmy

Profi

Beiträge: 1 307

Registrierungsdatum: 14. Februar 2005

Mein Auto: Opel Astra TQP

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. August 2012, 19:59

Wahnsinn, ein Traum...
no pain, no gain.

HondaCruiser

Erleuchteter

  • »HondaCruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 185

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Mein Auto: CRX EE8, Civic EE9 , Lexus LS, Mazda MPS

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. August 2012, 16:15

am Samstag wird geschraubt :up:

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. August 2012, 17:00

der CA5 ist ab heute auf mich angemeldet. Die nächsten Tage bekommt er eine gründliche Innenraumreinigung und Lackpolitur. Er ist schon befreit von all dem Firlefranz, was man auf dem einen Foto sieht, Aufkleber weg, Schmutzfänger. Und schon schaut er freundlicher aus.
Dann noch die paar Arbeiten, die am Samstag anstehen. Danach schiesse ich paar neue Fotos.

Jetzt überlege ich noch, ob ich die OZ Ultraleggera neulackieren lasse, in dunklerem Anthrazitmetallic. Mal schauen, ist kein Druck da. Vielleicht nach der Saison.

Im September wird noch die komplette Auspuffanlage umgebaut samt Einzelanfertigung in Edelstahl. Kat fliegt raus, weil er sowieso nicht ab Werk dabei war. Der Motor soll wieder frei ausatmen und schreien :)
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. August 2012, 17:05

[quote]herzlichen glueckwunsch. der zustand ist schon der hammer :Thumbup1:
aber echt..... OHNE MAENGEL.
wirklich erstaunlich.

Um so mehr freu ich mich fuer dich.
Ich weiss wie das ist, wenn man lange sucht und dann endlich seinen wunsch erfuellt bekommt.[/quote]

Danke Hong.
Mir fehlt noch ein NSX zum glücklich sein. Aber dieses Problem löse ich auch bald :)
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. August 2012, 09:41

Gestern habe ich in mühsamer Ganztagesarbeit den Innenraum gereinigt. Er war nicht besonders schmutzig, aber jetzt sieht er besser als neu aus. Bin in jeder Ritze und Spalte hinein (nein, nicht sexuell missbraucht).
Ich musste mal wieder feststellen, dass die damaligen Materialien, die Honda verwendete, von höchster Qualität sind. Da ist nichts spröde, alles fühlt sich frisch und wertig an, alle Gummis sehen und fühlen sich wie neu an. Der Teppich ist nach kurzem Durchwischen wie neu, Sitze ebenfalls. Auch die Abschlussleisten aussen sind noch pechschwarz und neuwertig. Und ich liebe den satten Klang, wenn die Tür zufällt.
Es ist einfach eine Freude so ein Auto aufzubreiten.
Heute steht Lackpolitur auf dem Plan. Mal schauen wie der rote Unlilack von Honda ist.
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

Timekiller

Erleuchteter

Beiträge: 10 505

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Mein Auto: Civic Type R FN2 / Mazda 6 Sport Kombi / Polo 86c

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. August 2012, 12:48

Haste spezielle Mittel für den Teppich genommen?
__________________________________________________________________
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung."
- Kaiser Wilhelm II. (1859-1941)

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. August 2012, 11:00

[quote='Timekiller','index.php?page=Thread&postID=193373#post193373']Haste spezielle Mittel für den Teppich genommen?[/quote]

Ich benutze immer Produkte von Meguiars. Hab deren Teppichreiniger genommen.
[url]http://www.meguiars.de/product/237/Carpet-Interior-Cleaner/[/url]
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

HondaCruiser

Erleuchteter

  • »HondaCruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 185

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Mein Auto: CRX EE8, Civic EE9 , Lexus LS, Mazda MPS

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. August 2012, 08:34

habe am Wochenende gaaaaaaanz zufällig einen CA5 mit weniger als 20.000km auf dem Tacho gesichtet :D
»HondaCruiser« hat folgende Dateien angehängt:

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. August 2012, 10:57

@HondaCruiser: VIEEEEELEN DANK an deine superbe Arbeit bei den Tieferlegungsfedern! Das ging super schnell und sauber. Leider wirst du demnächst nichts mehr an dem Wagen zu schrauben haben :zung:

hehe, und da ist er auf dem Foto noch nicht mal poliert!

A propos polieren: Ich hatte noch nie so einen butterweichen Lack, wie bei dem Honda. Ich habe den Wagen mit einem finishing pad samt speed politur aufbereitet. Hätte ich was agressiveres genommen, hätte ich im nu einen strike through. Ich hatte schon davon gehört, dass Honda butterweiche Unilacke hat, aber ich musste es selbst erleben. Ist es bei euch genauso?
Also das Aufbereiten hat wirklich Spass gemacht, super einfach und leicht. Wenn ich da nur an den diamantharten Lack meines Lexus denke, wird mir schlecht (2 Std alleine für die riesige Haube beim Lexus und trotzdem nicht alle Kratzer raus).

Ich warte jetzt noch auf die neuen Reifen und sobald auf die OZ Felgen aufgezogen, werde ich paar Abschlussbilder schiessen. Danach steht nur noch der Teil mit dem Auspuff nach Mass. Anfrage ist schon raus!
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

Timekiller

Erleuchteter

Beiträge: 10 505

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Mein Auto: Civic Type R FN2 / Mazda 6 Sport Kombi / Polo 86c

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. August 2012, 11:33

An welche Art von Auspuff hast Du denn gedacht? Dezent und Doppelrohr? :)
__________________________________________________________________
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung."
- Kaiser Wilhelm II. (1859-1941)

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. August 2012, 13:58

Ja, absolut dezent. Ich mag keine show-off Autos mit krass Auspuff a la DTM.
Der Endtopf wird fast genauso aussehen, wie der originale. Da verlasse ich mich mal wieder auf die profi Arbeit des Auspuffbauers. Bei meinem Lexus hat er das 100%ig hingekriegt (sound und look)

So, neue Reifen sind unterwegs, also mit viel Glück kann ich morgen die OZ aufziehen und endlich den Wagen geniessen. :up:
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

RL35

Profi

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Januar 2004

Mein Auto: Lexus LS, R26, CA5, AS

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. August 2012, 12:14

Gestern stand der Tausch des Benzinfilters und der Stabigummis an. Und ich habe endlich die OZ samt neuen Bridgestone Reifen bekommen.

Im Benzinfilter war ganz schön viel Dreck und eine braune Brühe. Ich hoffe, im Tank ist nicht zu viel Rost. Wie ist das bei Honda, gammeln die Tanks innen schnell? Weisst es jemand von euch?
Dadurch haben ich immer noch das Problem, wenn der Benzinstand unter Halb fällt, kommt es manchmal zu Aussetzern. Es wird immer weniger, aber es kommt noch vor. Vielleicht werde ich demnächst eine Tankladung Ultimate102 auf der Autobahn verblasen.

Die Gummis an den Stabis waren total fertig. Fotos unten.

Ja, und die OZ gefallen mir sehr. Sie füllen die Radhäuser nicht absolut aus, aber das ist mir egal, weil sie viel leichter sind als die Serienräder. Knappe 5kg pro Rad ist schon einiges und man spürt es sofort beim Fahren. Der Wagen rennt locker über 200 und drückt dann immer noch ordentlich nach vorne. Tacho wird bald geknackt :D
»RL35« hat folgende Dateien angehängt:
V8 + R4 Turbo = V12 Turbo :D | 87er CA5 Honda Accord 2.0i-16 | 87er Honda CRX 16V voll restauriert

Ähnliche Themen