Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

enesix

Mehrfach-Spender / VIP Member / Unterstützer

  • »enesix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

Mein Auto: NSX NA1 + Jazz GG3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. September 2012, 20:47

Batterie

Schönstes Wetter und der NSX springt nicht mehr an.
Heute hat sich meine Batterie vollends verabschiedet. Hatte sie vor 4 Wochen schon mal vollgeladen.
Nach nunmehr 8 Jahren wird es dann halt mal wieder Zeit eine neue anzuschaffen.

Meine Frage ist nun. Was habt ihr so verbaut. Vor allem welche Leistung.

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Oktober 2012, 12:28

Nicht viel Geschiss machen und eine neue kaufen.

OEM hat TeileNr:
31500 SL0 G01
Früher kamen die von Panasonic, heute Yuasa.
31500-SV2-001HE
Kostet so ca. 75 Euro
NSX Batterie

Oder eine kleinere vom R, die geht genauso gut mit der Hälfte an Gewicht....ist halt teurer.

Die aus dem Zubehör sind m.E. Müll, die Honda Batterien halten schon extrem lange.

Solltest Du Deinen X nicht als Daily Driver nutzen, kann ich Dir empfehlen, die Masse nach jeder Fahrt abzuklemmen.
Damit wird die Batterielebensdauer nochmals verdoppelt.

Für alle Fälle (wenn man mehrere Autos und/oder noch eine große Familie hat, die ab und an auch mal das Licht brennen lassen) empfiehlt es sich, immer sowas in der Garage zu haben:

Damit kann man sogar den OEM Kompressor zum Reifen aufpumpen benutzen.


EIN SONNTAGSAUSFLUG MUSS WEGEN EINER SOLCHEN LAPALIE NICHT INS WASSER FALLEN :)
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


enesix

Mehrfach-Spender / VIP Member / Unterstützer

  • »enesix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

Mein Auto: NSX NA1 + Jazz GG3

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2012, 18:35

Vielen Dank für die Tips.

Die Idee mit dem Powerpack ist echt gut.

Danke !!!!!

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2012, 09:30

No problem.

Schau mal bei Waeco nach, da gibt es den PS500.
Damit bekommst Du sogar einen toten Diesel mit wach. :D

Ich habe den 400er, aber den gibt es nicht mehr.

Wenn Du eine kleine Batterie brauchst, melde Dich einfach bei mir.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Timekiller

Erleuchteter

Beiträge: 10 505

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Mein Auto: Civic Type R FN2 / Mazda 6 Sport Kombi / Polo 86c

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Oktober 2012, 09:45

In dem Onlineshop werden auch Beträge in EURO ausgewiesen. Taugen die Preise dort als Richtwert für die hierzulande aufgerufenen Preise bei HONDA?
__________________________________________________________________
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung."
- Kaiser Wilhelm II. (1859-1941)

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Oktober 2012, 10:05

Denke mal, dass dies UPE Preise sind.
Mit Versandkosten wird sich der Einkauf in UK nicht lohnen.

Leider ist der Shop auch relativ wertlos, da er keine original Honda ET Nummern ausspuckt.
Diese Daten sind verschlüsselt.
Man kann bereits bekannte Honda ET Nummern eingeben und das System sendet diverse Infos aus, aber eine Original Honda Teilenummer kann man damit nicht herausfinden.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


7

Dienstag, 2. Oktober 2012, 13:23

Batterie

honda original preis 31500-sv2-001he ist 128.98 + mwst ist 153,49 €

31500-sl0-g01 ist der selbe Preis und ändert sich in die sv2

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Oktober 2012, 14:19

Meine Rede.
Wir Ärsche hier in Deutschland subventionieren Honda weltweit, besonders in USA.
Die lachen sich über unsere Preise kaputt, jedoch früher mehr als aktuell.
Sorry für OT.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


Bill55

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2012

Mein Auto: NSX NA1 , rot , 1991

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. Oktober 2012, 21:51

Batterie tot

Versuchs mal mit einer Yuasa Calcium Batterie .
Nach meinen Erfahrungen haben diese Batterien eine sehr lange Lebensdauer und den großen Vorteil gegenüber normalen , nicht CALCIUM Batterien, das es fast keine Selbstentladung gibt.
Das heisst man kann, sofern keine Verbraucher Strom ziehen, das Auto mehrere Monate ohne abgeklemmten Minuspol stehen lassen und die Batterie hat dann immer noch Power zum starten .( Yuasa ist Erstausrüstung vieler japanischer Autohersteller )
Die Batterien sind auch nicht so teuer wie die Original Honda Batterien ....
Allerdings ist der Versand schwierig weil die Batterien immer gefüllt geliefert werden.
Wenn Du nicht weisst wo kaufen , schick mir eine PN , vielleicht kann ich eine Bezugsadresse nennen.

enesix

Mehrfach-Spender / VIP Member / Unterstützer

  • »enesix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

Mein Auto: NSX NA1 + Jazz GG3

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. Oktober 2012, 22:01

Die Wegfahrsperre läuft halt immer und zieht somit die Batterie total leer.
Mein NSX Winterquartier hat leider keinen Stromanschluss.

Hab jetzt eine neue Daimon Batterie eingebaut.

War heute mal wieder bei DEKRA. Ohne Mangel. Danke :Honda:

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Oktober 2014, 18:22

Nun hat's mich mit meinem "neuen " NSX auch schon wieder mit einer defekten Batterie erwischt.

Am Freitag habe ich versucht den "X" zu starten, da leuchteten nur noch die Kontrollleuchten und der Anlasser schaffte keine Umdrehung mehr.

So habe ich die Batterie bis heute geladen und leider den gleichen Effekt erzielt, wie Freitag.

Batterie ausgebaut, nach dem Wasser geschaut und festgestellt, dass eigentlich genügend Wasser drin ist, aber die beiden Seitenwände schon leichte Ausbeulungen aufweisen, so dass der Verdacht der "inneren Verkalkung" besteht und das wiederum das Todesurteil wäre.

Verbaut ist momentan einen 60Ah Batterie, bei der ich kein Herstellungsdatum finden kann.

Welche Empfehlungen habt ihr für eine neue Batterie?

Gruß! PIT

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Oktober 2014, 19:34

Irgend etwas macht Ihr alle falsch : :)

NSX-R JDM Batterie

Klein, leicht und leistungsstark.

In Verbindung mit dem Procar Elimination-Massepol Anschluss unschlagbar.
Meine NSX-R Batterie ist 10 Jahre alt, und immer noch voll im Saft.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


hfg

Profi

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Oktober 2014, 20:14

Meine erste Batterie hab ich nach 10 jahren gegen eine orginal Batterie von honda getauscht. Diese war nun nach 11 Jahren defekt.
Garantie war jeweils abgelaufen. Lol.
Also einfach oem. :up:

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Oktober 2014, 20:23

@Detlef

Ich vermute,dass du so eine Batterie+Massepol am Lager hast?

Wenn ja, schick mir bitte mal deinen VK.

Danke!

Gruß PIT

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Oktober 2014, 08:00

Moin Pit,
hast PN
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


rokk

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 15. März 2010

Mein Auto: 2003 NSX-T

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 13:41

Meine nächste Batterie wird diese sein. Mit extra angefertigter Halterung für den NSX. Wiegt nur knappe 3 Kg.
»rokk« hat folgende Dateien angehängt:

NSX-K

NSX-Kompressor

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 16:50

Ja mit dem Gedanken war ich auch schon am spielen.

@ Rokk:Wo gibt es die denn noch zu bestellen?

räf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Mein Auto: NA1 & Frankenstein EK20 im aufbau

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. November 2014, 18:43

same here... meine ist nun auch defekt. auf nächste saison gibt ne neue und fertig...

räf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Mein Auto: NA1 & Frankenstein EK20 im aufbau

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. März 2015, 21:58

hab seit heute nun auch ne neue und hab mich für ne oem entschieden.
aber es gibt wohl einen preisupdate für die 31500-sv2-011he und zwar von 154€ inkl. mwst. auf 175€ inkl. mwst..

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. März 2015, 20:35

Bekomme in 2 Wochen auch die extrem leichte Batterie wie im Bild. zZ verwende ich eine Banner für den NSX seit 6 Jahren, nie Probleme gemacht, bin mir sicher die hält noch einige Jahre. Hab den NSX übern Winter auch immer an einem Ladegerät hängen.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile