Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

21

Montag, 4. Juli 2016, 12:45

also alle acura nsx die in de laufen haben bestimmt keine nebelschlussleuchte. Ist hier niemand im forum mit einem acura modell?
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

NSXtarga

Schüler

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. Januar 2014

Mein Auto: S2000 AP1, CTR FN2, NSX NA1

  • Nachricht senden

22

Montag, 4. Juli 2016, 12:56

Meiner ist ein Acura NSX Targa, allerdings in Luxemburg angemeldet. Bei uns braucht man auch keine Nebelschlussleuchte. Scheinwerfer musste ich auch nicht umbauen.
Frag mal den User Rokk, er hat seinen auch aus den Staaten importiert. Er müsste wissen ob man ohne Nebelschlussleuchte Fahren kann oder nicht.
Wenn du unbedingt nen Targa willst, hol dir doch einen aus den Staaten, dort gibt es fast ausschliesslich Targas. :up:

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 800

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

23

Montag, 4. Juli 2016, 13:05


Wenn du unbedingt nen Targa willst, hol dir doch einen aus den Staaten, dort gibt es fast ausschliesslich Targas. :up:


Das stimmt, allerdings sind dort die Preise enorm in die Höhe geschnellt und man muss ca. 30% vom VK für alle Nebenkosten rechnen. Ob sich das dann noch lohnt? ;)

http://www.autotrader.com/cars-for-sale/…Year=1981&Log=0


http://www.tradecarview.com/used_car/honda/nsx/

http://www.autoscout24.ch/de/autos/honda…&st=2&vehtyp=10

PIT

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Mein Auto: NSX NA2, Accord CB7, Civic EV1

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 7. Juli 2016, 17:06

Nebelschlussleuchte ist in Deutschland seit 1991 Pflicht, und muss bei allen Importen nachgerüstet werden, desweiteren Bauartgenehmigt sein.
Alle Lichttechnischen Einrichtungen müssen in Deutschland BAUARTGENEHMIGT sein. Bedeutet auch US Scheinwerfer müssen ausgetauscht werden bzw. Bauartgenehmigt mit EG oder ECE Prüfzeichen sein.
(Schwarze Schafe die nicht legal unterwegs sind, und auch noch falsche Infos weitergeben, gibt's leider immer)

Desweiteren ist in Deutschland eine Leuchtweitenregulierung seit 1991 vorgeschrieben, auch hier fallen US Scheinwerfer raus. Allerdings kann hier eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden, wenn die Umrüstkosten unverhältnismäßig teuer sind und nicht zumutbar.

greenberet

Anfänger

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 8. Mai 2014

  • Nachricht senden

25

Samstag, 9. Juli 2016, 23:22

in Deutschland braucht man halt die Asymmetrie im Lichtstrahl. Der Strahl der Scheinwerfer sehen dann wie Treppenstufen aus.
Der USA Lichtstrahl ist ziemlich flach aber hat, wenn ich mich richtig erinnere, eine kleine Stufe, sodass er die Fahrbahn rechts ein wenig weiter ausleuchtet, als links. Die alten europäischen Scheinwerfer leuchten hingegen einfach schräg nach rechts hinauf, vermutlich um Verkehrsschilder besser auszuleuchten aber dadurch werden Fahrzeuge, die man überholt, auch massiv geblendet.

Ich bin gerade mit einem in Österreich ausgelieferten 2014er oder 2015er Audi A6 gefahren und war überrascht, dass die Abblendlichter nicht schräg nach rechts hinauf leuchten, sondern einen ziemlich flachen USA-mäßigen Abschluss haben. Vielleicht werden in Europa die horizontal abschließenden Lichtkegel jetzt auch genehmigt, was bei den immer stärkeren Scheinwerfern und all den Linksfahrern Sinn machen würde.

Als ich einen Mercedes in den 90ern aus den USA nach Europa gebracht habe, musste die dritte Bremsleuchte abgeklemmt werden, damit der Wagen hier zugelassen werden konnte. In diesem Punkt haben sich unsere Vorschriften um 180° gewendet und jetzt sind die Dinge auch bei uns Pflicht. Vielleicht ist der ziemlich flache USA Lichtstrahl seit Kurzem auch bei uns erlaubt.

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 10. Juli 2016, 10:19

Ich denke das sich unsere Scheinwerfer angepasst haben, damit die Hersteller nicht für jedes Land andere Scheinwerfer produzieren müssen. Das mit dem US Lichtstrahl ist mir vor 2 Jahren schon aufgefallen, wie ich mit dem NSX meines Vaters typisieren war. Die haben nichts gesagt, obwohl der Techniker sich die Leuchtweite angesehen hat und somit auch den Lichtstrahl sah. Wie oben in einem Posting schon geschrieben, kann ich bestätigen, dass die Acura Scheinwerfer bei uns kein Problem dar stellen.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 800

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

27

Montag, 11. Juli 2016, 09:01

Der Targa wurde mal eben von 55.9k auf 49.9k gesenkt. ;)

PIT

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

28

Montag, 11. Juli 2016, 15:33

na, dann nix wie auf und zuschlagen - scheiss Kleingeld ... :D
nemo me impune lacessit

mbarenka

Anfänger

  • »mbarenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Juni 2016

  • Nachricht senden

29

Samstag, 16. Juli 2016, 00:20

Guten Abend zusammen,
so, seit heute besitze ich auch einen NSX, BJ 92. Er ist in einem doch sehr guten Zustand für sein Alter, allerdings funktionieren zwei Dinge aktuell nicht, vielleicht hat jemand eine Idee.
1. Das Gebläsebedienteil wurde bei Fugel eigentlich im Mai repariert, allerdings kommt keine warme Luft raus. Die Intensität lässt sich zwar einstellen, aber es ist immer extrem kalte Luft, die rauskommt, auch wenn die Temperatur auf 32 Grad steht.
2. Die Waschdüsen für die Scheinwerfer funktionieren nicht. Wenn ich innen den Schalter betätige, höre ich ein Relais schalten, aber sonst passiert nichts, also auch kein Motorgeräusch der Düsen. Die Düsen für die Windschutzscheibe funktionieren hingegen prima.


Gibt es Kurzstabantennen, die man empfehlen kann? Die elektrische sehr lange Antenne ist optisch für mich nicht so der Hingucker. Zudem hat der NSX einen CD-Wechsler. Kann man stattdessen auch z. B. ein Zemex Gerät anschließen, um per Bluetooth Musik zu hören?



Beste Grüße
Marco

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

30

Samstag, 16. Juli 2016, 11:08

Hi

Ists also doch kein Targa geworden? km, ein paar Fotos? Sonstige Änderungen am Auto wie Felgen, Fahrwerk, etc?

1) Kann sein das Luft im Kühlkreislauf ist und daher kein warmes Wasser im Kühler ist? Das nur die Temperatur nicht funktioniert hätte ich noch nie gehört. Sonst funktionieren die Klappen? Du hörst sie wenn du das Gebläse umestellst.

2) Der Wischwasserbehälter hat 2 Motoren, einen für WSS und einen für die Scheinwerferdüsen...dieser ist evtl. defekt. Das zu wechslen bedarf die Stossstange abzunehmen, ich weiß nicht ob man so dazu kommt.

3) Es gab oder gibt von Alpine einen CD Wechsler der auch MP lesen kann (anstecken uund los), sonst muß man das umbauen für den eigenen gebraucht.

4) ja es gibt eine kurze Antenne dafür, wobei ich persönlich finde, das die lange ausfahrbare Antenne gut zum Auto passt.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

31

Samstag, 16. Juli 2016, 12:02

Schliess dich wegen der Musik mal mit Procar kurz. Von Bluetooth halte ich in diesem Zusammenhang gar nix. Über Procar kannst du evtl. eine kleine Box bekommen (wenn er sie noch vertreibt), die du an den CD-Wechsler - Anschluss anschliessen kannst. Da kannst du dann einen USB-Stick mit MP3´s einstecken und über die normalen Bedientasten am Radio steuern. Bei mir funktioniert das gut.
nemo me impune lacessit

mbarenka

Anfänger

  • »mbarenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Juni 2016

  • Nachricht senden

32

Samstag, 16. Juli 2016, 12:05

Schliess dich wegen der Musik mal mit Procar kurz. Von Bluetooth halte ich in diesem Zusammenhang gar nix. Über Procar kannst du evtl. eine kleine Box bekommen (wenn er sie noch vertreibt), die du an den CD-Wechsler - Anschluss anschliessen kannst. Da kannst du dann einen USB-Stick mit MP3´s einstecken und über die normalen Bedientasten am Radio steuern. Bei mir funktioniert das gut.
Wird das dann hinten im Kofferraum statt des Wechslers angeschlossen oder direkt am Radio hinter der Mittelkonsole statt des Wechslers?

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

33

Samstag, 16. Juli 2016, 12:08

Du kannst dir ja irgendwo einen kleinen Schalter hinlegen, mit dem du selber steuerst, wann die Antenne ausfährt. Denn für die MP3´s oder Kassette brauchst du die Antenne ja nicht ausgefahren. Im Original ist es ja leider so geregelt, dass die Antenne immer ausfährt, sobald du das Radio einschaltest, auch bei Kassette und CD.
nemo me impune lacessit

mbarenka

Anfänger

  • »mbarenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Juni 2016

  • Nachricht senden

34

Samstag, 16. Juli 2016, 15:47

jetzt hat einen Tag (!) nach dem Kauf die Box in der Beifahrerseite den Geist aufgegeben! Das gibt's doch nicht!! Extra drauf geachtet beim Kauf....

hfg

Profi

Beiträge: 1 403

Registrierungsdatum: 7. Januar 2008

Mein Auto: Honda NSX 3,0 Coupe

  • Nachricht senden

35

Montag, 18. Juli 2016, 13:14

Hallo Marco, ich les erst jetzt, dass es doch noch geklappt hat. Glückwunsch und Willkommen unter den NSX Fahrern. Beste Grüße Heinz :Honda:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher